DFB sucht Werkstudent*in im Bereich Personal

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit über 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Werkstudent*in im Bereich Personal
für den Zeitraum von 4 Monaten (maximal bis 20.12.2019)

Ihre Hauptaufgaben

• Administrative Unterstützung bei der Planung und Auswertung von Personalentwicklungsmaßnahmen
• Mitwirken beim Gestalten und Dokumentieren von PE-Prozessen
• Aktive Unterstützung bei der Organisation, Vorbereitung und Abwicklung interner Veranstaltungen, wie bspw. Trainings und Onboarding-Veranstaltungen
• Koordination externer Dienstleister im Rahmen von PE-Maßnahmen
• Erstellen von Auswertungen und Datenpflege im Rahmen von PE-Projekten

Ihr Profil

• Eingeschriebene*r Student*in der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik, der Wirtschaftspsychologie oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement
• fundierte Kenntnisse von Verbandsstrukturen und Verbandsarbeit;
• sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme;
• eigenständige und strukturierte Arbeitsweise;
• sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift;
• teamfähig, dienstleistungsorientiert und fußballinteressiert.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Betreff: Werkstudent Personalentwicklung bis zum 06.09.2019 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes.

[dfb]

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit über 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Werkstudent*in im Bereich Personal
für den Zeitraum von 4 Monaten (maximal bis 20.12.2019)

Ihre Hauptaufgaben

• Administrative Unterstützung bei der Planung und Auswertung von Personalentwicklungsmaßnahmen
• Mitwirken beim Gestalten und Dokumentieren von PE-Prozessen
• Aktive Unterstützung bei der Organisation, Vorbereitung und Abwicklung interner Veranstaltungen, wie bspw. Trainings und Onboarding-Veranstaltungen
• Koordination externer Dienstleister im Rahmen von PE-Maßnahmen
• Erstellen von Auswertungen und Datenpflege im Rahmen von PE-Projekten

Ihr Profil

• Eingeschriebene*r Student*in der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik, der Wirtschaftspsychologie oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement
• fundierte Kenntnisse von Verbandsstrukturen und Verbandsarbeit;
• sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme;
• eigenständige und strukturierte Arbeitsweise;
• sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift;
• teamfähig, dienstleistungsorientiert und fußballinteressiert.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Betreff: Werkstudent Personalentwicklung bis zum 06.09.2019 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes.