DFB sucht Mitarbeiter*in Greenkeeping

Mit dem Bau des DFB-Campus wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erstmals in seiner mehr als 100-jährigen Verbandsgeschichte eine eigene Sportinfrastruktur betreiben – vereint unter einem Dach mit seiner Zentralverwaltung. Ziel ist es, den deutschen Fußball zurück zur Weltspitze zu führen und den DFB-Campus mit seiner Akademie als Innovationsmotor und Gütesiegel in der Welt zu etablieren. Mit einem kompetenten Team, optimaler Infrastruktur, modernen Technologien und anwendungsorientierter Wissenschaft entwickeln wir unsere Spieler*innen, Trainer*innen und Experten*innen gemeinsam weiter.

Um die Sportfreiflächen für die Ziele auf einem High Performance Level zu halten, wird für die ersten vier Jahre ein Fachbetrieb die Pflegeleistungen vollständig durchführen.

Wir suchen zum 1. April 2021

eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für unser Greenkeeping 

in unserer Abteilung Zentrale Dienste.

Ihre Aufgaben

  • Führung, Einteilung und Koordination des Dienstleiters in Abhängigkeit des Spielbetriebs
  • Überwachung der fach- und termingerechten Pflege und Instandhaltung der Trainings- und Spielstäten für die DFB-Nationalmannschaften
  • Ansprechpartner*in und Betreuung der Rasenflächen während Lehrgängen, Freundschaftsspielen, Trainingseinheiten und sonstigen Events
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit diversen Rasenpflegegeräten
  • Überwachung und ggf. Durchführung von Reparatur- und Pflegearbeiten
  • Gewährleistung der Sicherheit zur ordnungsgemäßen Nutzung des Sport- und Außengeländes
  • Langfristiger Aufbau eines DFB eigenen Greenkeepings
  • Vorbereitung von Trainingslagern und Team Base Camps

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Geprüften Greenkeeper*in (Fachagrarwirt*in) oder im Bereich Gartenlandschaftsbau oder Landwirtschaft.
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in allen bei der Sportplatzrasenpflege anfallenden Arbeiten, vor allen Dingen im Bereich Beregnungsmanagement, Nährstoffversorgung und Pflanzenschutz (Sachkundenachweis ist erforderlich)
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, körperlicher Belastbarkeit, Flexibilität und Eigenverantwortung
  • Fahrererlaubnis der Klasse B, BE
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit, insbesondere auch an Wochenenden und Feiertagen

Warum wir?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte laden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Portal hoch. Die Bewerbungsfrist endet am 7. März 2021.

Jetzt hier bewerben.

Über uns

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

[dfb]

Mit dem Bau des DFB-Campus wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erstmals in seiner mehr als 100-jährigen Verbandsgeschichte eine eigene Sportinfrastruktur betreiben – vereint unter einem Dach mit seiner Zentralverwaltung. Ziel ist es, den deutschen Fußball zurück zur Weltspitze zu führen und den DFB-Campus mit seiner Akademie als Innovationsmotor und Gütesiegel in der Welt zu etablieren. Mit einem kompetenten Team, optimaler Infrastruktur, modernen Technologien und anwendungsorientierter Wissenschaft entwickeln wir unsere Spieler*innen, Trainer*innen und Experten*innen gemeinsam weiter.

Um die Sportfreiflächen für die Ziele auf einem High Performance Level zu halten, wird für die ersten vier Jahre ein Fachbetrieb die Pflegeleistungen vollständig durchführen.

Wir suchen zum 1. April 2021

eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für unser Greenkeeping 

in unserer Abteilung Zentrale Dienste.

Ihre Aufgaben

  • Führung, Einteilung und Koordination des Dienstleiters in Abhängigkeit des Spielbetriebs
  • Überwachung der fach- und termingerechten Pflege und Instandhaltung der Trainings- und Spielstäten für die DFB-Nationalmannschaften
  • Ansprechpartner*in und Betreuung der Rasenflächen während Lehrgängen, Freundschaftsspielen, Trainingseinheiten und sonstigen Events
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit diversen Rasenpflegegeräten
  • Überwachung und ggf. Durchführung von Reparatur- und Pflegearbeiten
  • Gewährleistung der Sicherheit zur ordnungsgemäßen Nutzung des Sport- und Außengeländes
  • Langfristiger Aufbau eines DFB eigenen Greenkeepings
  • Vorbereitung von Trainingslagern und Team Base Camps

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Geprüften Greenkeeper*in (Fachagrarwirt*in) oder im Bereich Gartenlandschaftsbau oder Landwirtschaft.
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in allen bei der Sportplatzrasenpflege anfallenden Arbeiten, vor allen Dingen im Bereich Beregnungsmanagement, Nährstoffversorgung und Pflanzenschutz (Sachkundenachweis ist erforderlich)
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, körperlicher Belastbarkeit, Flexibilität und Eigenverantwortung
  • Fahrererlaubnis der Klasse B, BE
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit, insbesondere auch an Wochenenden und Feiertagen

Warum wir?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte laden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Portal hoch. Die Bewerbungsfrist endet am 7. März 2021.

Jetzt hier bewerben.

Über uns

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

###more###