DFB sucht Mitarbeiter "Partnermanagement/ Team Automobil/ Mobilität"

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit rund 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Die DFB GmbH ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft des Deutschen Fußball-Bundes e.V. (DFB). Sie bündelt alle wirtschaftlichen Aktivitäten und digitalen Geschäftsfelder des DFB. Die DFB GmbH deckt neben den Kernbereichen Marketing & Vertrieb sowie Eventorganisation auch den Bereich IT & Digitale Dienste ab. Dort werden alle Software-Entwicklungsprojekte, Technologiethemen sowie digitale Plattformen, Services und Web-Auftritte gesteuert.

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/in "Partnermanagement/Team Automobil/Mobilität"

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Betreuung von DFB-Partnern innerhalb des Partnermanagements
  • Professionelle und selbstständige Umsetzung der vereinbarten Vertragsleistungen rund um die Produkte DFB, Nationalmannschaften, Akademie, DFB-Pokal und FUSSBALL.DE innerhalb der vorgegebenen Timings und Budgets im Bereich Automobil / Mobilität
  • Entwicklung der Partnerschaften zu stabilen und vertrauensvollen Beziehungen
  • Annahme von Anfragen, Herausforderungen, Problemen und Beschwerden der DFB-Partner und Herbeiführung von Lösungen und Antworten in Übereinstimmung mit den Prozessen und Vorgaben des Verbandes und seiner Gremien
  • Projektverantwortung für aktuelle Themen rund um Turniere, Wettbewerbe und Spieltage
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit DFB-Fachabteilungen zur qualitativ höchstmöglichen Leistungserbringung unter Berücksichtigung der sportlichen und sportpolitischen Rahmenbedingungen eines Verbandes
  • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Teams innerhalb des Partnermanagements
  • Organisation und Durchführung von Sponsorenworkshops und sonstigen partnerbezogenen Umsetzungen und Veranstaltungen
  • Marktevaluierung und Vorbereitung von Vertragsverhandlungen
  • Entwicklung von Prozessen und Projektplänen zur Erfüllung von Vertragsleistungen
  • Erstellung von Reportings, Präsentationsunterlagen, Analysen und Dokumentationen zu in- und externen Zwecken
  • Zusammenarbeit mit dem Bereich Vertrieb zur Erreichung eines maximalen Kunden- und Ertragsnutzens durch Up- oder Cross-Selling

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich Sportökonomie/-management, BWL oder vergleichbarem Studiengang (MBA bevorzugt) und fünf- bis siebenjährige Berufserfahrung bei einem Unternehmen, Sportverband oder einer -Agentur im Bereich Sponsoring / Partnermanagement
  • Ausgeprägtes Verständnis für die Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen, die im Fußball / beim DFB engagiert sind
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Automobil- / Mobilität mit umfangreichen Kenntnissen der Branche und großem Interesse an Trends im Bereich Mobilität etc
  • Teamplayer und Bereitschaft, über die eigenen Zuständigkeiten hinaus Herausforderungen anzunehmen, Erfahrung einzubringen und Projekte mit zu gestalten
  • Selbstständige, zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln mit der Fähigkeit, die Themen zu priorisieren und effizient zu bearbeiten
  • Souveräner Umgang mit verschiedenen haupt- und ehrenamtlichen Hierarchieebenen
  • Gutes Netzwerk im Sportbusiness
  • Interesse an Entwicklungen im Fußball- und Sportmarketing inkl. digitaler Themen
  • Positive Mentalität, offenes Wesen mit sicherem und souveränem Auftritt
  • Durchsetzungsvermögen mit Lösungsorientierung und Kompromissfähigkeit
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, sehr gute Beratungs- und Verhandlungskompetenz
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sichere Anwendung der gängigen MS-Office Programme insb. für Präsentationen und Auswertungen
  • Reisebereitschaft und Freude an operativen Umsetzungen


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Betreff: Partnermanagement Nr. 1807 bis zum 22. Februar 2018 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes.

[dfb]

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des Ligaverbandes, in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit rund 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

Die DFB GmbH ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft des Deutschen Fußball-Bundes e.V. (DFB). Sie bündelt alle wirtschaftlichen Aktivitäten und digitalen Geschäftsfelder des DFB. Die DFB GmbH deckt neben den Kernbereichen Marketing & Vertrieb sowie Eventorganisation auch den Bereich IT & Digitale Dienste ab. Dort werden alle Software-Entwicklungsprojekte, Technologiethemen sowie digitale Plattformen, Services und Web-Auftritte gesteuert.

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/in "Partnermanagement/Team Automobil/Mobilität"

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Betreuung von DFB-Partnern innerhalb des Partnermanagements
  • Professionelle und selbstständige Umsetzung der vereinbarten Vertragsleistungen rund um die Produkte DFB, Nationalmannschaften, Akademie, DFB-Pokal und FUSSBALL.DE innerhalb der vorgegebenen Timings und Budgets im Bereich Automobil / Mobilität
  • Entwicklung der Partnerschaften zu stabilen und vertrauensvollen Beziehungen
  • Annahme von Anfragen, Herausforderungen, Problemen und Beschwerden der DFB-Partner und Herbeiführung von Lösungen und Antworten in Übereinstimmung mit den Prozessen und Vorgaben des Verbandes und seiner Gremien
  • Projektverantwortung für aktuelle Themen rund um Turniere, Wettbewerbe und Spieltage
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit DFB-Fachabteilungen zur qualitativ höchstmöglichen Leistungserbringung unter Berücksichtigung der sportlichen und sportpolitischen Rahmenbedingungen eines Verbandes
  • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Teams innerhalb des Partnermanagements
  • Organisation und Durchführung von Sponsorenworkshops und sonstigen partnerbezogenen Umsetzungen und Veranstaltungen
  • Marktevaluierung und Vorbereitung von Vertragsverhandlungen
  • Entwicklung von Prozessen und Projektplänen zur Erfüllung von Vertragsleistungen
  • Erstellung von Reportings, Präsentationsunterlagen, Analysen und Dokumentationen zu in- und externen Zwecken
  • Zusammenarbeit mit dem Bereich Vertrieb zur Erreichung eines maximalen Kunden- und Ertragsnutzens durch Up- oder Cross-Selling

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich Sportökonomie/-management, BWL oder vergleichbarem Studiengang (MBA bevorzugt) und fünf- bis siebenjährige Berufserfahrung bei einem Unternehmen, Sportverband oder einer -Agentur im Bereich Sponsoring / Partnermanagement
  • Ausgeprägtes Verständnis für die Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen, die im Fußball / beim DFB engagiert sind
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Automobil- / Mobilität mit umfangreichen Kenntnissen der Branche und großem Interesse an Trends im Bereich Mobilität etc
  • Teamplayer und Bereitschaft, über die eigenen Zuständigkeiten hinaus Herausforderungen anzunehmen, Erfahrung einzubringen und Projekte mit zu gestalten
  • Selbstständige, zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln mit der Fähigkeit, die Themen zu priorisieren und effizient zu bearbeiten
  • Souveräner Umgang mit verschiedenen haupt- und ehrenamtlichen Hierarchieebenen
  • Gutes Netzwerk im Sportbusiness
  • Interesse an Entwicklungen im Fußball- und Sportmarketing inkl. digitaler Themen
  • Positive Mentalität, offenes Wesen mit sicherem und souveränem Auftritt
  • Durchsetzungsvermögen mit Lösungsorientierung und Kompromissfähigkeit
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, sehr gute Beratungs- und Verhandlungskompetenz
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sichere Anwendung der gängigen MS-Office Programme insb. für Präsentationen und Auswertungen
  • Reisebereitschaft und Freude an operativen Umsetzungen


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Betreff: Partnermanagement Nr. 1807 bis zum 22. Februar 2018 an personalabteilung@dfb.de, z. Hd. Frau Michaela Fringes.

###more###