DFB schreibt Ticketpromotion (OOH) aus

Für die Kalenderjahre 2020 und 2021 beabsichtigt der DFB die Beauftragung eines externen Dienstleisters zur Erstellung und Umsetzung eines Ticket-Promotionkonzepts für die Länderspiele der Frauen-Nationalmannschaft und der U 21-Nationalmannschaft sowie für das DFB-Pokalfinale der Frauen.

Der DFB wird für die Rechtevergabe ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Ausschreibungsverfahren durchführen. Alle Unternehmen, die interessiert sind, können beim DFB bis zum 30. August 2019 um 12 Uhr (MESZ) (Eingang) ein Angebot hinterlegen. Eine Teilnahmeerklärung für das Ausschreibungsverfahren und das Agentur-Briefing können per E-Mail angefordert werden.

[nb]

Für die Kalenderjahre 2020 und 2021 beabsichtigt der DFB die Beauftragung eines externen Dienstleisters zur Erstellung und Umsetzung eines Ticket-Promotionkonzepts für die Länderspiele der Frauen-Nationalmannschaft und der U 21-Nationalmannschaft sowie für das DFB-Pokalfinale der Frauen.

Der DFB wird für die Rechtevergabe ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Ausschreibungsverfahren durchführen. Alle Unternehmen, die interessiert sind, können beim DFB bis zum 30. August 2019 um 12 Uhr (MESZ) (Eingang) ein Angebot hinterlegen. Eine Teilnahmeerklärung für das Ausschreibungsverfahren und das Agentur-Briefing können per E-Mail angefordert werden.