In der Halle: Motivation durch kleine Spiele

Vor allen Dingen, wenn die Hallenrunde ihrem Ende entgegen geht, sollte der Anteil an kleinen Spielen im Kindertraining kontinuierlich steigen. Dabei sind Spiele in der Halle mehr, als nur auf zwei Tore zu kicken. Kreativ lassen sich zahlreiche Hallengeräte zum Einsatz bringen. So können abwechslungsreiche Wettbewerbe organisiert werden. Zudem fördern auch die Bedingungen in der Halle die Durchführung kleiner Spiele: Die Hallenwände verhindern ein Wegspringen der Bälle und garantieren so viele Aktionen.

Die Trainerzeitschrift Fußballtraining Junior hat diesem Thema in der Ausgabe 6/2018 einen Beitrag gewidmet. Darin werden zehn Spielformen vorgestellt, die ein motivierendes Kindertraining garantieren. In unserem Beitrag veröffentlichen wir einen Auszug aus diesem Beitrag, der vier Spielformen näher vorstellt. Außerdem geben wir den Trainern Tipps, worauf sie bei der Durchführung von kleinen Spielen in der Halle besonders achten sollten. Vor allen Dingen gleich starke Mannschaften sorgen dabei dafür, dass alle Spieler gleichermaßen in Ballbesitz gelangen. Und das ist doch die Grundvoraussetzung dafür, dass Kinder sehr motiviert bei der Sache sind.

Motivation durch kleine Spiele: Wettbewerbe für die Halle

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale "Training und Service" auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

[phi]

Vor allen Dingen, wenn die Hallenrunde ihrem Ende entgegen geht, sollte der Anteil an kleinen Spielen im Kindertraining kontinuierlich steigen. Dabei sind Spiele in der Halle mehr, als nur auf zwei Tore zu kicken. Kreativ lassen sich zahlreiche Hallengeräte zum Einsatz bringen. So können abwechslungsreiche Wettbewerbe organisiert werden. Zudem fördern auch die Bedingungen in der Halle die Durchführung kleiner Spiele: Die Hallenwände verhindern ein Wegspringen der Bälle und garantieren so viele Aktionen.

Die Trainerzeitschrift Fußballtraining Junior hat diesem Thema in der Ausgabe 6/2018 einen Beitrag gewidmet. Darin werden zehn Spielformen vorgestellt, die ein motivierendes Kindertraining garantieren. In unserem Beitrag veröffentlichen wir einen Auszug aus diesem Beitrag, der vier Spielformen näher vorstellt. Außerdem geben wir den Trainern Tipps, worauf sie bei der Durchführung von kleinen Spielen in der Halle besonders achten sollten. Vor allen Dingen gleich starke Mannschaften sorgen dabei dafür, dass alle Spieler gleichermaßen in Ballbesitz gelangen. Und das ist doch die Grundvoraussetzung dafür, dass Kinder sehr motiviert bei der Sache sind.

Motivation durch kleine Spiele: Wettbewerbe für die Halle

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale "Training und Service" auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.