© 2017 Getty Images

Munim Akthar

Munim Akhtar wird am 05. Juli 1986 in Ratingen bei Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur absolviert er die Ausbildung zum Physiotherapeuten an einer Privatschule. Er schließt diese 2009 als Jahrgangsbester ab und erhält vom Land NRW ein Stipendium zur Begabtenförderung. Nach der Ausbildung beginnt er seine physiotherapeutische Tätigkeit an einem orthopädischen Rehazentrum und Olympiastützpunkt und bildet sich durch das Stipendium stetig fort. 2011 gründet er mit zwei Partnern re.ac.me. – eine modernes Zentrum für Physio- und Trainingstherapie in Düsseldorf mit mittlerweile zwei Standorten.

Der angehende MSc. Sportsphysiotherapy ist Manualtherapeut, Sportphysiotherapeut mit DOSB-Lizenz und ausgebildet in myofaszialer Triggerpunkttherapie, Atlastherapie, Medizinischer Trainingstherapie, Manueller Reflextherapie, Viszeraler Therapie, Dry Needling. Einflüsse aus der Osteopathie und chinesischen Medizin komplettieren sein Behandlungsspektrum. Daneben kann er auf eine langjährige Erfahrung als Physiotherapeut im Spitzensport (u.a. Tischtennis Nationalmannschaft, Triathlon, Hockey und Eishockey) zurückgreifen.