© 2018 Getty Images

Benjamin Sahel

Benjamin Sahel wird am 1. Dezember 1987 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studiert er in Düsseldorf Wirtschaftswissenschaften und Mathematik. Nach einem längeren Aufenthalt in Japan kommt er 2017 zum DFB. Als Inhaber der Fußball A-Lizenz war er einige Jahre DFB-Stützpunkttrainer in Düsseldorf und Cheftrainer der BVB Evonik Fußballschule in Tokio.

Während seiner Jugend spielt er für Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf. Im Seniorenbereich zieht es Ihn dann aber zum Futsal. Nach mehreren Stationen in Deutschland und einer Saison Sevilla spielt er fünf Jahre für den SC Bayer 05 Uerdingen in der Futsal-Regionalliga West. In dieser Zeit gehört er drei Mal zu den DFB Futsal-Allstars. Sein größtes Erlebnis im Futsal ist für Ihn die Teilnahme an der Studenten-Futsal-Weltmeisterschaft 2014 in Malaga.