Profilbild von  Niklas Süle Niklas Süle

Spielerprofil


Name: Niklas Süle
Geburtstag: 03.09.1995
Nation:
Größe: 1,95 m
Gewicht: 97 kg
Anzahl der
Länderspiele:
24
13 gewonnen
6 unentschieden
5 verloren

Leistungsdaten

Saison Spiele
Gesamt 24 1 0 0 0
2019, EM-Qualifikation 6 0 0 0 0
2019/2020, Länderspiel 1 0 0 0 0
2018/2019, Länderspiel 3 1 0 0 0
2018 in Russland, Weltmeisterschaft 1 0 0 0 0
2017/2018, Länderspiel 4 0 0 0 0
2018/2019, UEFA Nations League Div. A 2 0 0 0 0
2017 in Russland, Confederations Cup 4 0 0 0 0
2016/2017, WM-Qualifikation (Europa) 1 0 0 0 0
2016/2017, Länderspiel 2 0 0 0 0

Biografie Niklas Süle

© © Philipp Reinhard, 2018

Niklas Süle wird am 3. September 1995 in Frankfurt am Main geboren und beginnt seine Laufbahn bei Rot-Weiß Walldorf. 2006 geht es weiter zur Jugendabteilung von Eintracht Frankfurt. Drei Jahre später wechselt er zum SV Darmstadt 98. Nach nur sechs Monaten wird die TSG 1899 Hoffenheim auf ihn aufmerksam und verpflichtet den Verteidiger in der Winterpause der Saison 2012/2013.

Zunächst läuft Süle für die Zweitvertretung der TSG auf, bis er am 11. Mai 2013 sein Debüt in der Bundesliga gegen den Hamburger SV gibt. Seinen ersten Treffer markiert er am 2. November 2013 gegen den FC Bayern München.

2017 wechselt der groß gewachsene Innenverteidiger zum deutschen Rekordmeister Bayern München. In der Saison 2017/2018 steht er insgesamt 27-mal für die Münchner auf dem Platz und erzielt dabei zwei Pflichtspieltreffer.

Die Nationalmannschaftskarriere von Süle beginnt am 15. Oktober 2010 in der U 16-Auswahl gegen Nordirland. Darauf folgen weitere Spiele für die U 16 sowie für die U 17, mit der er 2012 Vizeeuropameister wird. Bei den Olympischen Sommerspielen 2016 gehört er der deutschen Auswahl an und steht bei allen Turnierspielen auf dem Platz. Im Finale unterliegt Deutschland der brasilianischen Auswahl erst im Elfmeterschießen mit 4:5. Süle verwandelt seinen Strafstoß sicher. Nach Olympia verleiht der Bundespräsident dem Team um Süle das Silberne Lorbeerblatt.

In der A-Nationalmannschaft feiert der Spieler des FC Bayern am 31. August 2016 gegen Finnland sein Debüt in der Startelf. Beim Confederations Cup 2017 steht Süle im Kader und kommt auf insgesamt vier Einsätze.

Seine Karrierehöhepunkte sind sowohl die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Brasilien als auch der Confed-Cup-Titel 2017 in Russland.