Christian Günter

Spieler


Name: Christian Günter
Geburtstag: 28.02.1993
Nation:
Größe: 1,84 m
Gewicht: 81 kg
Anzahl der
Länderspiele:
3
1 gewonnen
2 unentschieden
0 verloren

Leistungsdaten

Saison Spiele
Gesamt 3 0 0 0 0
2020/2021, Länderspiel 2 0 0 0 0
2013/2014, Länderspiel 1 0 0 0 0

Biografie Christian Günter

© imago/Schiffmann

Die Vita des Fußballers Christian Günter ist übersichtlich. Es ist das Verdienst des SC Freiburg. Und gleichzeitig ein Kompliment für die Nachwuchsarbeit der Breisgauer.

Bei der Sichtung ist den Scouts des SC Freiburg das Talent von Christian Günter aufgefallen. Der 13-Jährige spielte beim FV Tennenbronn – rund 70 Kilometer von Freiburg entfernt. Er wurde zum Probetraining eingeladen, für gut befunden und ins Ausbildungsprogramm des Ausbildungsvereins integriert.

Auch wenn Christian Günter nicht ins Internat der Freiburger Fußballschule einzieht und lieber pendelt, entwickelt sich der Außenverteidiger in seiner Jugendzeit wie erhofft. „Wir wurden in der Fußballschule super ausgebildet und langsam an die Profis herangeführt“, beschreibt er in einem Interview auf dfb.de seinen Werdegang. Am 8. Dezember 2012 debütiert er bei den Profis des SC Freiburg, beim 1:0-Erfolg gegen die Spvgg. Greuther Fürth.

Zunächst kommt Christian Günter sporadisch als Einwechselspieler zum Einsatz. Zu Beginn der Saison 2013/14 findet er sich jedoch in der Stammformation wieder – eine Verletztenmisere macht es möglich. Doch auch dies ist eine gute Schule für den 1,84 Meter großen Abwehrspieler. Denn er behält seine Position, setzt sich durch. „Durch die vielen Einsätze bin ich abgeklärter und ruhiger geworden“, beschreibt er seine Entwicklung.

Für eine Mannschaft des DFB kommt Christian Günter erstmals am 12. Oktober 2013 zum Einsatz. Mit der U 20-Nationalmannschaft nimmt er damals am Vier-Nationen-Turnier in den Niederlanden teil. Anschließend gehört er zu den festen Größen im Kader von DFB-Trainer Frank Wormuth.

Sein Länderspiel-Debüt in der A-Nationalmannschaft gibt er am 13. Mai 2014 in Hamburg beim 0:0-Unentschieden im Test-Länderspiel gegen Polen.