©

Nicklas Dietrich

Nicklas Dietrich wird am 13. Dezember 1982 in Grünstadt geboren. Nach dem Abitur am Kurpfalz-Gymnasium in Mannheim beginnt er im Oktober 2004 mit dem Studium der Sportwissenschaften. Zunächst studiert er in Heidelberg, ab 2007 in Karlsruhe. Im September 2010 schließt er das Studium mit dem Bachelor of Arts ab. Neben dem Studium erwirbt er Zusatzqualifikationen, u.a. die C-Trainerlizenz Leistungssport Leichtathletik, er wird Ernährungs-Coach und absolviert die C-Trainer Ausbildung Gewichtheben. In seine Hochschulausbildung fällt auch ein viermonatiges Praktikum bei Athletes Performance in Phoenix.

Bei der TSG 1899 Hoffenheim fungiert er von Juli 2007 bis September 2010 in der Akademie des Vereins als Athletiktrainer der Mannschaften U17 bis U19 und ab September 2010 bis April 2013 als Athletiktrainer der Mannschaften U19 bis U23. Von April 2013 bis Juni 2015 ist er Leitender Athletiktrainer der Profimannschaft der TSG Hoffenheim. Seit Juni 2015 ist er Athletiktrainer der Profimannschaft von RB Leipzig. Seit September 2015 gehört er zudem als Fitnesstrainer des DFB-Teams dem Betreuerstab der Nationalmannschaft an.