Hier gibt's Tickets für Klassiker gegen Niederlande und Argentinien

Der Heimspiel-Herbst wird hochklassig. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande am 6. September (ab 20.45 Uhr in Hamburg und im Länderspiel gegen Argentinien am 9. Oktober (ab 20.45 Uhr) in Dortmund warten starke Gegner auf die deutsche Nationalmannschaft. Für beide Partien läuft der Vorverkauf.

Tickets kosten für beide Spiele zwischen 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) und 100 Euro (ermäßigt 80 Euro). Die Karten können in den Onlineshops für das Niederlande-Spiel und das Argentinien-Duell oder über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 / 65 00 85 00) bestellt werden.

Fan-Club-Mitglieder erhalten Tickets für die Fan-Blöcke für 15 Euro. In Hamburg befindet sich der Fan-Block auf der Nordtribüne in den Blöcken 24A, 25A und 26A. In Dortmund ist der Fan-Block auf der Südtribüne in den Blöcken 11, 12 und 13. Fan Club-Mitglieder können folgende Online-Shops für Hamburg und Dortmund nutzen. Zudem können Fan-Club-Mitglieder über die kostenlose Fan-Club-Hotline unter 00800 / 14 90 74 54 ordern.

Kinderkarten für zehn Euro

Kinderkarten für Kids bis einschließlich sechs Jahren sind für zehn Euro in jeder Kategorie erhältlich - allerdings nur nach Verfügbarkeit. Ermäßigte Tickets (für Kinder ab sieben Jahren, Schüler, Studenten, Rentner und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 50 Prozent) können sowohl über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 / 65 00 85 00) als auch in den Online-Ticketshops bestellt werden.

Tickets für Kinder- und Jugendmannschaften kosten zehn Euro pro Person. Für das Niederlande-Spiel können sie über den Hamburg Fußball-Verband bestellt werden (Hamburger FV, Jenfelder Allee 70a-c, 22043 Hamburg, Irena Troscheit, Tel.: 040 / 67 58 70 – 69, Mail: irena.troscheit@hfv.de). Für das Argentinien-Spiel können sie über den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen beantragt werden (FLVW, Jakob-Koenen-Str. 2, 59174 Kamen, Sabine Pätzold, Tel.: 0 23 07 / 37 15 12, Mail: sabine.paetzold@flvw.de).

Auch Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson sind für zehn Euro zu haben - und werden ebenfalls je nach Verfügbarkeit angeboten. Bestellung inklusive Kopie des Ausweises bitte per E-Mail an ticket-order@dfb.de senden. Für das Länderspiel in Dortmund am 9. Oktober gegen Argentinien sind allerdings keine Rollstuhlkarten mehr verfügbar.

[dfb]

Der Heimspiel-Herbst wird hochklassig. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande am 6. September (ab 20.45 Uhr in Hamburg und im Länderspiel gegen Argentinien am 9. Oktober (ab 20.45 Uhr) in Dortmund warten starke Gegner auf die deutsche Nationalmannschaft. Für beide Partien läuft der Vorverkauf.

Tickets kosten für beide Spiele zwischen 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) und 100 Euro (ermäßigt 80 Euro). Die Karten können in den Onlineshops für das Niederlande-Spiel und das Argentinien-Duell oder über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 / 65 00 85 00) bestellt werden.

Fan-Club-Mitglieder erhalten Tickets für die Fan-Blöcke für 15 Euro. In Hamburg befindet sich der Fan-Block auf der Nordtribüne in den Blöcken 24A, 25A und 26A. In Dortmund ist der Fan-Block auf der Südtribüne in den Blöcken 11, 12 und 13. Fan Club-Mitglieder können folgende Online-Shops für Hamburg und Dortmund nutzen. Zudem können Fan-Club-Mitglieder über die kostenlose Fan-Club-Hotline unter 00800 / 14 90 74 54 ordern.

Kinderkarten für zehn Euro

Kinderkarten für Kids bis einschließlich sechs Jahren sind für zehn Euro in jeder Kategorie erhältlich - allerdings nur nach Verfügbarkeit. Ermäßigte Tickets (für Kinder ab sieben Jahren, Schüler, Studenten, Rentner und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 50 Prozent) können sowohl über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 / 65 00 85 00) als auch in den Online-Ticketshops bestellt werden.

Tickets für Kinder- und Jugendmannschaften kosten zehn Euro pro Person. Für das Niederlande-Spiel können sie über den Hamburg Fußball-Verband bestellt werden (Hamburger FV, Jenfelder Allee 70a-c, 22043 Hamburg, Irena Troscheit, Tel.: 040 / 67 58 70 – 69, Mail: irena.troscheit@hfv.de). Für das Argentinien-Spiel können sie über den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen beantragt werden (FLVW, Jakob-Koenen-Str. 2, 59174 Kamen, Sabine Pätzold, Tel.: 0 23 07 / 37 15 12, Mail: sabine.paetzold@flvw.de).

Auch Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson sind für zehn Euro zu haben - und werden ebenfalls je nach Verfügbarkeit angeboten. Bestellung inklusive Kopie des Ausweises bitte per E-Mail an ticket-order@dfb.de senden. Für das Länderspiel in Dortmund am 9. Oktober gegen Argentinien sind allerdings keine Rollstuhlkarten mehr verfügbar.