Einsatzbereiche

Icon Access Management

Das Access-Management-Team ist zuständig für die Überwachung des gesamten Zugangs - d.h. die Ein- und Ausfahrten in bzw. aus dem Stadionbereich durch Personen und Fahrzeuge - an den UEFA EURO 2020-Austragungsorten (Stadien) während des Betriebszeitraums.

In diesem Bereich eingesetzte Volunteers unterstützen den Venue Access Manager bei der Umsetzung des Ablaufkonzepts und des Ordner-Einsatzplans, sie schulen Sicherheitspersonal und ermöglichen akkreditierten Mitarbeitern den Zugang zum Veranstaltungsort während der Betriebszeit. An Spieltagen helfen hier eingesetzte Volunteers der Security dabei, allen Zielgruppen den reibungslosen und rechtzeitigen Zugang zum Stadion sowie das Verlassen des Stadions zu ermöglichen.

Verfügbarkeit: gering/hoch


Icon Accreditation

Während des Turniers werden die Stadien in verschiedene Zonen wie z. B. Spielfeld, Umkleidekabinen und Medienbereiche u. a. unterteilt. Das Akkreditierungsteam ermöglicht verschiedenen Personengruppen den Zugang zu den Zonen, in denen sie tätig sind. Zu diesen Gruppen gehören z. B. Spieler, Volunteers, Medien, Offizielle, Dienstleister wie Reinigungskräfte, Mitarbeiter öffentlicher Stellen, Sponsoren usw. Um seine Aufgabe zu erfüllen, muss jeder Einzelne im Besitz eines gültigen Akkreditierungsausweises sein, welcher im Akkreditierungszentrum gleich neben dem Stadion ausgestellt wird. Auf dem Akkreditierungsausweis werden die persönlichen Daten (Name und Foto) sowie die für die jeweiligen Aufgaben zugewiesenen Zugangsrechte angezeigt. Die Volunteers sind in den gesamten Prozess der Akkreditierung und die nötigen Vorbereitungen dazu vollumfänglich eingebunden.

Verfügbarkeit: hoch


Icon Anti Doping

Das Anti-Doping-Team der UEFA wird bei der UEFA EURO 2020 ein umfassendes Dopingtest-Programm durchführen. Es zielt darauf ab, das physische, emotionale und finanzielle Investment seitens der Spieler, Offiziellen und Zuschauer durch die Gewährleistung eines dopingfreien Turniers zu schützen. Die Rolle der Anti-Doping-Begleiter ("Chaperones") ist von großer Verantwortung geprägt und muss professionell ausgeführt werden. Ihre Aufgabe ist es, je einen der für eine Dopingkontrolle ausgewählten Spieler darüber zu informieren und ihn von der Benachrichtigung bis zum Abschluss des Doping-Tests zu begleiten.

Verfügbarkeit: gering


Icon BROADCASTER SERVICES

Das Broadcaster-Service-Team stellt sicher, dass das Spiel den Zuschauern auf der ganzen Welt übertragen wird. Das Broadcaster-Informationsteam versorgt die UEFA EURO 2020 Broadcasting-Partner (UBPs), die während des Turniers vor Ort sind, mit grundlegenden Informationen zur Fernsehproduktion, mit allgemeinen Turnierinformationen und touristischen Informationen. Der Informationsschalter für Mitarbeiter und Vertreter von TV- und Rundfunkanstalten ist deren erste Anlaufstelle bei der Ankunft im International Broadcasting Centre (IBC) in Amsterdam.

Die Hauptaufgabe der Volunteers in diesem Bereich besteht darin, die Verbindungsleute zu den UBPs an den jeweiligen Veranstaltungsorten zu unterstützen, vor allem am MD-1 und MD. Ihre Aufgaben reichen von einfachen Tätigkeiten (z. B. Fotokopieren, Verteilen von Informationen oder Drucken von Informationen aus FAME, dem UEFA-Extranet zur Verwaltung von UBP-Buchungen) bis hin zur Beantwortung von Anfragen, dem Verteilen von zusätzlichen Zugangspässen (SADs) an UBP-Mitarbeiter, ferner Unterstützung, Einweisung und Begleitung innerhalb des Stadions, z. B. an ihre Einsatzbereiche.

Um das Stadion herum unterstützen die Volunteers das Broadcaster-Service-Team in allen Bereichen der täglichen Arbeit, erhalten Einblicke in Abläufe von Übertragungs- und Produktionswegen, aber müssen auch belastbar im Hinblick auf Einsatzzeiten und körperliche Fitness sein.

Verfügbarkeit: mittel


Icon CEREMONIES

Das Ceremonies-Team wird Feierlichkeiten und Unterhaltungsprogramme in den 12 Stadien erstellen und durchführen. Ziel ist es, eine freundliche und angenehme Atmosphäre im Stadion zu schaffen und den Fans unvergessliche Erlebnisse zu bieten. Volunteers werden beim Rahmenprogramm (Unterhaltung der Fans innerhalb und außerhalb des Stadions) und der Produktion (TV-Produktion, Logistik) behilflich sein.

UEFA-Zeremonien stimmen auf die Spiele ein und heißen die Fans, Teams und Hunderte Millionen Zuschauer weltweit herzlich in der Ausrichterstadt willkommen.

Ein "Fantertainment"-Programm ist eine Live-Veranstaltung im Stadion bzw. im näheren Stadionumfeld, bei der die Fans vor Spielbeginn begrüßt und unterhalten werden. Die UEFA nutzt diese Plattform, um bei den Zuschauern Emotionen und Spannung zu erzeugen und damit für eine ansprechende Atmosphäre im Stadion zu sorgen. Während dieser Zeit werden die Zuschauer zu einem Symbol der Einheit und des Respekts, sie haben Spaß, unabhängig davon, welches Team sie als Fans unterstützen. Volunteers in diesem Bereich unterstützen den lokalen Ceremonies-Koordinator bei den Einlaufzeremonien im Stadion, aber auch außerhalb des Stadions. Sie müssen belastbar im Hinblick auf Einsatzzeiten und körperliche Fitness sein.

Verfügbarkeit: hoch


Icon COMMERCIAL OPERATIONS

Das Commercial Operations-Team implementiert die Stadionmarketing-Rechte, die von der UEFA und der Agentur CAA11, dem Exklusivagenten für Nationalmannschaftswettbewerbe, vertraglich gewährt werden. Es unterstützt ferner die offiziellen Sponsoren bei ihren Aktivierungsprogrammen vor Ort in den 12 Austragungsorten. Als solches setzt das Commercial Operations-Team Leitprinzipien für die Umsetzung der jeweiligen Werberechte und Möglichkeiten um, die in Absprache mit internen Spezialisten erstellt wurden, zudem managt es alle Planungen und Aufträge in Zusammenarbeit mit den vertraglich gebundenen Sponsoren. Das Commercial Operations-Team managt in Absprache mit CAA11 auch die gesamte Kommunikation mit Sponsoren und anderen entsprechend benannten Geschäftspartnern.

Das Commercial Operations-Team fungiert als interne Verbindungen für geschäftliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit Stadien und steht mit anderen Bereichen in Verbindung, um diese Rechte umzusetzen.

Die den Turniersponsoren gewährten Rechte umfassen u.a. die Exklusivrechte, die mit der UEFA EURO 2020 assoziiert werden, Rechte und Möglichkeiten in Bezug darauf, für Gäste besondere Erlebnisse zu schaffen, die Markenbekanntheit für von der UEFA produzierte Materialien, die Aktivierung vor Ort (einschließlich "alleiniger und exklusiver" Inhalte und Programme) und in einigen Fällen das Recht, Produkte oder Dienstleistungen an den Veranstaltungsorten verkaufen zu dürfen.

Die Volunteers unterstützen das Marketing-Team in allen Bereichen der täglichen Arbeit, erhalten Einblicke in Abläufe von Sponsoringaktivitäten, aber müssen auch belastbar im Hinblick auf Einsatzzeiten und körperliche Fitness sein.

Verfügbarkeit: gering/hoch


Icon EVENT LEGAL SERVICES

Das UEFA-Rechteschutz-Programm (engl.: RPP) zielt darauf ab, das geistige Eigentum der UEFA EURO 2020 aktiv zu schützen und Verletzungen der Rechte in Bezug auf die UEFA EURO 2020 zu verhindern.

Für die UEFA ist der Schutz ihrer Rechte an geistigem Eigentum von grundlegender Bedeutung, um das nachhaltige Wachstum des europäischen Fußballs aufrechtzuerhalten. Wenn die UEFA ihre Rechte nicht schützen würde, würden der Wert und die Qualität der von der UEFA durchgeführten Aktivitäten abnehmen. Die Wirtschaftsunternehmen, denen die UEFA Exklusivrechte gewährt, erkennen an, dass diese Rechte ein wertvolles Gut sind. Die Einnahmen aus der Vermarktung von Rechten werden von der UEFA so umverteilt, dass die gesunde und kontinuierliche Entwicklung von Profi-, Amateur- und Jugendfußball in ganz Europa gefördert wird.

Volunteers unterstützen die RPP-Aktivitäten der UEFA vor Ort, um zu verhindern, dass es in Bezug auf die UEFA EURO 2020-Stadien und an anderen wichtigen Standorten in der Ausrichterstadt (z. B. in der Fan-Zone der Ausrichterstadt, Fantreffen, andere relevante Orte) zu nicht autorisierten kommerziellen Aktivitäten (wie z. B. Fälschungen, sog. Ambush Marketing) kommt.

Verfügbarkeit: gering


Icon EVENT TRANSPORT

Das Event-Transport-Team ist für die Planung und Erbringung sämtlicher Transportleistungen für die UEFA-Zielgruppen verantwortlich. Hierzu zählen die 24 teilnehmenden Nationalverbände, Schiedsrichter, Dopingkontrolleure, Spieldelegierten, UEFA-Gäste und Mitarbeiter. Volunteers arbeiten dabei z. B. im Transportbüro, als Fahrer oder als Empfangspersonal an Flughäfen, Hotels und anderen Orten. Ihr Ziel ist es, die Gäste durch die Bereitstellung eines Transportdienstes auf hohem Niveau zu unterstützen.

Verfügbarkeit: mittel/hoch


Icon GUEST MANAGEMENT AND PROTOCOL

Das Team für das Gästemanagement und Protokoll ist für das Gästemanagement, das Welcome und das Protokoll für die ca. 17.000 VIP-Gäste der UEFA EURO 2020 verantwortlich. Die Arbeit findet an Flughäfen, Hotels und Stadien statt, wo nationale und internationale Gäste aus der Welt des Sports und der Politik begrüßt werden. Volunteers sind dort der erste wichtige Ansprechpartner für diese Gäste und somit für eine reibungslose Abwicklung von entscheidender Bedeutung. Sie empfangen Gäste an Flughäfen, Hotels oder Stadien, informieren sie über das Turnier und die Austragungsorte und kümmern sich um ihre Fragen und Wünsche.

Verfügbarkeit: gering/mittel


Icon HOSPITALITY PRODUCTION

Das Hospitality Production-Team bei der UEFA EURO 2020 ist für die Entwicklung, Implementierung und Bereitstellung von Hospitality- und Catering-Leistungen für verschiedene Zielgruppen in allen 12 Stadien verantwortlich. Das Team wird im Rahmen der verschiedenen Hospitality-Programme für VIPs, Geschäftspartner und Corporate Hospitality-Gäste an den Spieltagen Catering und Bewirtung anbieten. Alle Gäste werden vor und nach den Spielen in Hospitality-Lounges und privaten Suiten in den Stadien untergebracht. Es liegt in der Verantwortung des Production-Teams, sicherzustellen, dass alle Hospitality-Dienste pünktlich, in der vereinbarten Qualität und innerhalb des Budgets erbracht werden. Insgesamt werden im Laufe der 51 Turnierspiele mehr als 120.000 Hospitality-Gäste empfangen.

Das Hospitality Production-Team ist über eine eigens etablierte Untergruppe namens Concessions Team auch für die Bereitstellung von Catering-Leistungen für Mitarbeiter, TV- und Rundfunkmitarbeiter, Medienvertreter, Volunteers, die Teams des Jugendprogramms und Spielbeauftragte (Schiedsrichter, medizinische Dienstleister usw.) während des Turniers verantwortlich, sowohl an Spieltagen als auch an spielfreien Tagen. Darüber hinaus ist das Concessions-Team für die Umsetzung und das Management der Food- und Beverage-Konzepte für die öffentlichen Essens- und Getränkeverkaufsstände im Stadion verantwortlich und stellt sicher, dass die dort erhältlichen Produkte und Leistungen dem erforderlichen Standard entsprechen. Als Mitglieder des Hospitality-Teams unterstützen Volunteers den Hospitality-Manager bzw. -Koordinator des Veranstaltungsorts sowie den Concessions-Koordinator bei der Vorbereitung und Durchführung operativer Aktivitäten, um die bestmöglichen Ergebnisse für die verschiedenen Bereiche sicherzustellen.

Verfügbarkeit: hoch


Icon HOST BROADCAST LOGISTICS

Das Host-Broadcast-Logistikteam koordiniert und bietet eine Reihe integrierter Unterstützungsdienste für die Mitarbeiter des Host-Broadcasters (Anm.: dieser produziert die von den jeweiligen TV-Anstalten übernommenen Bilder) und dessen Dienstleister sowie für die Unilateralen Broadcaster (Anm.: das sind die Sender, die das Spiel "ihrer" Nationalmannschaft in ihrem betreffenden Land übertragen). Es arbeitet eng mit der Marketing-Host-Broadcast-Abteilung zusammen, um den Reise-, Transport-, Unterbringungs-, Akkreditierungs-, Uniform- und Bürobedarf von etwa 2.500 Host-Broadcast-Mitarbeitern zu planen und umzusetzen und die Bereitstellung dieses Supports vor Ort zu überwachen. Es plant und liefert auch alle logistischen Aspekte des internationalen Sendezentrums (IBC) in Amsterdam, vom Catering- und Wäscheservice bis zum Personalshuttle. Die Volunteers unterstützen das Host Broadcast Logistik-Team in allen Bereichen der täglichen Arbeit, erhalten Einblicke in Abläufe der Übertragungsaktivitäten, unterstützen administrativ aber packen auch tatsächlich mit an. Sie sollten insbesondere belastbar im Hinblick auf Einsatzzeiten und körperliche Fitness sein.

Verfügbarkeit: mittel


Icon INFORMATION AND COMMUNICATION TECHNOLOGY

Das Team für Informations- und Kommunikationstechnologie (engl.: ICT) der UEFA EURO 2020 liefert alle Kommunikations- und verwandten Dienste sowie einige Hardware- und Speziallösungen und -anwendungen. Das ICT-Team ist für das Konzept, die Einrichtung, den Betrieb und das Change Management für alle zu erbringenden Leistungen in seinem Bereich verantwortlich. Darüber hinaus werden täglich rund 4.000 Journalisten und Fotografen im Fernsehen, im Internet und im Radio über die UEFA EURO 2020 berichten. An jedem Veranstaltungsort wird ein IT- und Telekommunikationsnetz eingerichtet und entsprechend gepflegt, damit Journalisten und anderes Personal die bestmöglichen Arbeitsbedingungen genießen. Volunteers in diesem Bereich werden eine Vielzahl von Aufgaben haben: Bereitstellung von IT-Services und Support für den Betrieb am Spieltag, Besetzung des Informationsschalters und des Back Office, Einrichtung des Veranstaltungsorts und des Betriebs usw. Sie erhalten Einblicke in die wichtigsten Bereiche einer komplexen Organisation, die viele andere nie zu sehen bekommen.

Verfügbarkeit: hoch


Icon Marketing

Das Maskottchen der UEFA EURO 2020 wird Teams und Fans zusammenbringen und ein junges, urbanes Publikum in ganz Europa ansprechen. Maskottchen sind für die Fans relevant und attraktiv, sie sind das visuelle Erkennungszeichen der UEFA EURO 2020 und tragen dazu bei, unvergessliche Momente zu schaffen. Sie werden das Interesse und das Bewusstsein auf globaler und lokaler Ebene wecken, insbesondere in den Austragungsstädten, den Ländern, in denen sich die Austragungsstädte befinden, und in ganz Europa. Das Maskottchen wird in jeder Ausrichterstadt erscheinen und den Geist und die Identität des Turniers zum Leben erwecken, sich mit Fans verbinden und an Werbeaktivitäten teilnehmen. Das Maskottchen ist ein wichtiger Bestandteil des Lizenzprogramms für die UEFA EURO 2020 und spielt für die Aktivierungspläne der UEFA-Partner und -Sponsoren eine entscheidende Rolle.

Der Volunteer soll das Maskottchen an allen vier Spieltagen betreuen, ihm Hilfestellungen geben und sich um ihn und seine Ausstattung kümmern.

Verfügbarkeit: gering


Icon MATCH ORGANISATION

Die Organisation von Spielen ist das Herzstück der UEFA EURO 2020, denn es geht um die oberste Priorität der UEFA - den Fußball selbst. Ein erfolgreicher Spielbetrieb wird einen wichtigen Beitrag zum Gesamtbild des Turniers leisten und sich positiv auf die Qualität der Spiele an sich auswirken. Die Hauptaufgabe der Match Organisation besteht darin, die 51 Spiele und alle Leistungen im Zusammenhang mit sportlichen Aspekten der UEFA EURO 2020 gemäß den höchsten internationalen Standards und den UEFA-Vorschriften zu organisieren.

Volunteers unterstützen den UEFA Match Manager bei der Organisation und Durchführung jedes Spiels, einschließlich der offiziellen Trainingseinheiten am Tag vor dem Spiel (MD-1). Sie helfen bei der Einrichtung der Umkleidekabinen, der Wettkampfbereiche und der für die Spiele notwendigen Geräte und Ausrüstung. Volunteers übernehmen auch verschiedene administrative Aufgaben wie die Vorbereitung von Meetings, u. U. auch die Teilnahme daran.

Verfügbarkeit: mittel/hoch


Icon MEDIA SERVICES UND OPERATIONS

Der Bereich Media Services and Operations ist für die Planung und Bereitstellung von Diensten für mehr als 3.000 lokale und internationale Medienvertreter verantwortlich, die für die UEFA EURO 2020 akkreditiert werden. Die Hauptelemente des Bereichs sind:

  • Arbeitsbedingungen: Jedes Stadion verfügt über ein eigenes Medienzentrum, eine Medientribüne, einen Pressekonferenzraum, eine Mixed Zone und Fotopositionen rund um das Spielfeld und auf der Tribüne;
  • Medienakkreditierungs- und -buchungsservice: Das Team verwaltet die Akkreditierungsprozesse, es managt einzelne spielspezifische Buchungen, einschließlich der Bereitstellung der entsprechenden Technik vor Ort;
  • Informationsdienste: Das Team wird den Media Channel (die Online-Plattform für Medieninformationen und -inhalte der UEFA) betreiben sowie Medienhandbücher und Informationsressourcen während des Turniers erstellen;
  • Event Operations: Das Team koordiniert auch die offiziellen Medienaktivitäten der teilnehmenden Teams gemäß den Turnierbestimmungen.

Jeder Veranstaltungsort wird von einem Media Manager und zwei Media Assistants besetzt, denen die Volunteers Bericht erstatten und zuarbeiten. Darüber hinaus werden je ein UEFA-Media Officer die Medienpflichten der aufeinandertreffenden Mannschaften koordinieren.

Verfügbarkeit: mittel


Icon MOBILITY MAKERS

 

Bei der UEFA EURO 2020 wird ein Team von "Mobility Makern" als Gesicht des Turniers fungieren und dafür verantwortlich sein, dass die 2,8 Millionen Ticketinhaber das bestmögliche Erlebnis am Spieltag haben. Mobility Makers werden an jedem der 12 Austragungsorte der UEFA EURO 2020 tätig sein, um die Fans zu unterstützen und eine Reihe von Dienstleistungen bereitzustellen. Sie unterstützen den Zuschauerservice-Venue Manager. Alle Mitglieder des Teams werden darin geschult, Wegbeschreibungen und Informationen zu geben; darüber hinaus werden sie einige wichtige Funktionen im Stadion übernehmen, z. B. Übersetzungsdienste, Mobilitätsunterstützung, Gepäckaufbewahrung und Zuschauerinformationsbereiche.

Verfügbarkeit: gering


Icon Signage

Der Bereich Signage umfasst die Produktion und Installation aller Branding-Elemente, die Teil der Stadionausstattung sind (für alle UEFA-Zielgruppen sowie Fernsehen, Medien und Hospitality), sowie ähnliches Branding für bestimmte Bereiche von offiziellen Hotels und Flughäfen. Das Signage-Team verantwortet zudem alle Drucksachen der UEFA EURO 2020 im gesamten Veranstaltungsort. Das Team implementiert auch das UEFA EURO 2020-spezifische Wegefindungskonzept und setzt die Signage-Rechte der UEFA-Partner in die Praxis um, insbesondere die LED-Bandenwerbung und sog. Sponsorenwände.

Die Volunteers im Bereich Signage sollen das Team in der täglichen Arbeit unterstützen, erhalten dafür Einblicke in Sponsoring- und Signage-Regularien und packen auch tatsächlich mit an. Sie sollten insbesondere belastbar im Hinblick auf Einsatzzeiten und körperliche Fitness sein.

Verfügbarkeit: hoch


Icon SPECTATOR SERVICES AT THE STADIUM

Die Zuschauer-Serviceteams in den verschiedenen Stadien sind dafür verantwortlich, an jedem Austragungsort den Zuschauern, Gästen, Mitarbeitern und Fahrzeugen der UEFA EURO 2020 den Zugang ins Stadion und das Verlassen des Stadionbereichs zu erleichtern, indem sie an den Spieltagen die Bereiche „Ordnungsdienst, Zugang, Ticketing, Medien-/TV-Betrieb und Hospitality“ unterstützen. Volunteers, die in diesem Bereich arbeiten, spielen eine wichtige Rolle, indem sie die anderen Bereiche bei der Implementierung von Zugangsverfahren für Spieltage unterstützen, Zuschauern, Gästen und Mitarbeitern Informationen geben, Wegeführung erläutern und Erste-Hilfe-Teams als Dolmetscher unterstützen.

Verfügbarkeit: gering


Icon SUSTAINABILITY

Der Bereich Nachhaltigkeit konzentriert sich auf soziale, ökologische und wirtschaftliche Prioritäten, insbesondere durch:

  • Förderung eines gesunden Lebensstils durch die Umsetzung eines Rauchverbots in den Stadien;
  • Förderung und Verbesserung des Stadionzugangs für behinderte Zuschauer;
  • Optimierung von Verkehr und Mobilität;
  • Optimierung der Abfallwirtschaftg durch Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling;
  • Optimierung des Energie- und Wasserverbrauchs bei gleichzeitiger Förderung erneuerbarer Energiequellen;
  • Förderung einer verantwortungsvollen Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen.

Volunteers in diesem Bereich werden gehandicapten und im Rollstuhl sitzenden Zuschauern Hilfestellung leisten, Audio-Kommentardienste unterstützen und bei Zuschauern, Mitarbeitern und anderen Volunteers das Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen. Zudem achten diese Volunteers auf rauchfreie Stadien und die Einhaltung von grundsätzlichem respektvollem Umgang und Verhalten im und um das Stadion.

Verfügbarkeit: gering


Icon TECHNICAL SERVICES AND OVERLAY

Der Bereich Technische Dienstleistungen und Overlay managt die Planung, Bereitstellung und Implementierung von Leistungen und temporären Bauten bzw. Installationen, die von internen und in gewissem Maße externen Stakeholdern angefordert werden, um die Lücke zwischen den bestehenden Strukturen an den Veranstaltungsorten und den höheren Anforderungen eines Sportgroßereignisses zu schließen. Aufgaben in diesem Bereich betreffen die Stromversorgung, die Wasserversorgung, die Temperaturregelung, die Abfallentsorgung, Beschallung und Großleinwände, Fernseh- und Radiofrequenzen an den Veranstaltungsorten sowie weitere temporäre Infrastrukturen.

Volunteers in diesem Bereich unterstützen bei der Aufrechterhaltung der bestehenden Infrastruktur, helfen möglicherweise bei Installationsarbeiten und technischem Service. Ein handwerkliches Geschick, technisches Grundverständnis und vermittelndes Auftreten sind bei diesem Einsatzbereich gefragt.

Verfügbarkeit: hoch


Icon TICKETING

Für die UEFA EURO 2020 werden insgesamt fast 3 Millionen Eintrittskarten erhältlich sein. Zuschauer erhalten diese zugeschickt, an Abholstellen vor Ort oder über eine App auf ihren Smartphones. Volunteers beim Ticketing sind von entscheidender Bedeutung und werden häufig die erste Anlaufstelle für Ticketinhaber sein. Sie werden alle Besucheranfragen bearbeiten, Hilfestellungen gemäß den Ticketing-Richtlinien erbringen und dabei unterstützen, das Zuschauererlebnis bei der Veranstaltung zu verbessern. Volunteers werden auch stark in den Betrieb vor Ort sowie in die Prozesse für das Abholen und Aktivieren von Tickets sowie den Stadioneinlass einbezogen. Sie unterstützen das Ticketing-Team auch beim Clearing an den verschiedenen Ticketing-Standorten in jeder Ausrichterstadt und im Stadion.

Verfügbarkeit: mittel


Icon VENUE LOGISTICS

Das Logistik-Team am Austragungsort managt die dortigen Büros und befasst sich mit den verschiedenen Anforderungen der Mitarbeiter. Als eines der ersten Teams, die an den jeweiligen Veranstaltungsorten ankommen, befasst es sich z. B. mit der Einrichtung von Büros und Mobiliar, es aktualisiert die Bestände von Büro - und Schreibwaren, die Ausgabe von Event-Uniformen für Mitarbeiter, die Einrichtung und den Betrieb von Pausenbereichen für diese sowie die Kontakte mit den Hotels, wo Mitarbeiter untergebracht sind (frühe/späte Zeiten fürs Ein- und Auschecken, Informationstafel an der Rezeption usw.). Es managt das tägliche Pendeln der Mitarbeiter vom Hotel zum Veranstaltungsort und befasst sich mit den allgemeinen Büroverantwortlichkeiten und Wünschen der Mitarbeiter im und am Stadion.

Die hier eingesetzten Volunteers unterstützen das Venue Logistics Team über den gesamten Zeitraum der Stadionverwaltung hin, weshalb sie eine bereits ab Mitte Mai hohe Verfügbarkeit über einen großen Zeitraum haben sollten. Sie sollten sich gut im und um das Stadion auskennen und neben kleineren administrativen Aufgaben auch körperlich beanspruchende Tätigkeiten ausführen können.

Verfügbarkeit: hoch


IconVENUE-MANAGEMENT

Das Spielort-Management-Team hat die Gesamtverantwortung für das Geschehen am Veranstaltungsort und ist in Person des Venue Managers befugt, bei etwaigen Problemen zwischen Bereichen einzugreifen und Entscheidungen zu treffen. Volunteers in diesem Bereich unterstützen die tägliche Arbeit des Venue Managers und seines/ihres Teams.

Hohe Verfügbarkeit und Belastbarkeit sind auch in diesem Bereich unabdingbar.

Verfügbarkeit: hoch


Icon Access Management

Alle Volunteer-Aktivitäten werden vom Volunteer Management-Team geplant und durchgeführt. Dieses Team kümmert sich um die Volunteers und sorgt für reibungslose Abläufe. Zu seinen Verantwortlichkeiten zählen auch die Schulung der Volunteers, ihre Einteilung in die jeweiligen Arbeitsbereiche, das Volunteer-Zentrum, Verpflegung und die Pflege der Volunteer-Kultur als solcher. Volunteers in diesem Bereich unterstützen das Volunteer Management Team in der täglichen Arbeit, weisen eine hohe Verfügbarkeit auf und agieren eigeninitiativ, verantwortungsbewusst, aber auch anpackend. Sie können zudem als Springer für viele Bereiche eingesetzt werden.

Verfügbarkeit: hoch


Die angegebenen Daten sind Stand Mai 2019 und können noch angepasst und verändert werden.

Verfügbarkeit:

Gering = 4 – 9 Tage

Mittel = 10 – 20 Tage

Hoch = 21 – 40 Tage

Die Verfügbarkeit ist abhängig von den jeweiligen Aufgaben innerhalb des Einsatzbereiches.