©

TV-Partner des DFB-Pokals

Der DFB-Pokal schreibt viele Geschichten, an die sich die Fußball-Fans der Bundesrepublik gerne erinnern und die auch die Medien immer wieder gerne aufgreifen. 2016 wurden neue Vermarktungsverträge für den DFB-Pokal der Spielzeiten von 2016/2017 bis 2018/2019 verabschiedet. Im frei empfangbaren Fernsehen bleibt der Wettbewerb damit für den neuen Drei-Jahres-Zyklus exklusiv bei der ARD. Im Bereich Pay-TV bleibt es bei der Partnerschaft mit Sky. Der Pay-TV-Sender überträgt also weiterhin alle DFB-Pokalspiele ab der ersten Runde live und in der Konferenz.

© Sky