DFB-Fußball-Abzeichen

Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken – im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Mit dem DFB-Fußball-Abzeichen können diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft werden.

Eine Bereicherung für das Vereinsleben und den Schulsport!

Die Abnahme des DFB-Fußball-Abzeichens ist eine attraktive Veranstaltung für alle Schulen und Vereine und kann beispielsweise bei Schulfesten und Jugendturnieren durchgeführt oder auch über einen längeren Zeitraum in das Training oder den Sportunterricht integriert werden.

Und das Beste: Die notwendigen Materialien, wie beispielsweise die Organisationsbroschüren, Pins, Urkunden und Wertungshefte, stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung!

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass Abnahmetage aus organisatorischen Gründen mindestens 4 Wochen vor dem geplanten Durchführungstermin angemeldet werden müssen.

©

Das DFB-Fußball-Abzeichen mit seinen 5 Stationen ist für Teilnehmende ab ca. 9 Jahren geeignet. Der DFB-Trainerstab hat dazu einen abwechslungsreichen Parcours erarbeitet: Wer die Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und einen exklusiven Ansteck-Pin.

Die Materialien zum Aufbau der Stationen sind in Vereinen und Schulen üblicherweise vorhanden. Die notwendigen Materialien (Organisationsbroschüre, Wertungshefte/- tabellen, Urkunden, Ansteck-Pins etc.) stellen wir Ihnen zur Verfügung!

Einzige Voraussetzung: Die Veranstaltung muss mindestens 4 Wochen vor dem geplanten Termin angemeldet werden.


©

Das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ist eine spezielle Variante des DFB-Fußball-Abzeichens. Die Durchführung ist insbesondere auch in Sporthallen möglich und besteht aus drei Stationen. Wer die Stationen durchläuft, erhält eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und einen exklusiven Ansteck-Pin. Dabei reicht bereits ein Punkt, um das Abzeichen zu erhalten.

Der DFB empfiehlt eine Teilnahme für alle Kinder ab 6 Jahren. Zum Aufbau der 3 Stationen genügt ein Viertel des Spielfeldes.


©

KINDERBEWEGUNGSABZEICHEN "PAULE‘S REISE UM DIE WELT"

Mit dem Kinderbewegungsabzeichen möchte der DFB Kindern in Kindergärten und Bambinis im Verein ein attraktives Mitmachangebot unterbreiten. Kinder im Vorschulalter sollen spielerisch an Bälle herangeführt werden und Spaß an der Bewegung erfahren. Unterstützung finden Erzieher*innen und Bambini-Trainer*innen in detailliert ausgearbeiteten Spielformen und mit Hilfe von kostenlos zur Verfügung gestellten Materialpaketen.

In einer spannenden Reise um die Welt müssen sich die Kinder durch die 7 großen Kontinente unseres Planeten spielen. Dabei robben sie beispielsweise über Eisschollen der Antarktis, balancieren Wasserkrüge durch die Wüstenlandschaft Asiens oder schließen sich einer Känguru- Familie in Australien an.