Datencenter

2. Bundesliga, 1990/1991, 38. Spieltag

Sonntag, 16. Juni 1991, 15:00 Uhr, Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt, Deutschland

Besucher: 1300
Schiedsrichter/in:  Werner Föckler (Bad Dürkheim)



Spielverlauf
  Wilfried Neuschäfer
  Heiko Ueding
  Bernd Gorski
  Stefan Holze
  Martin Halbig für
  Rüdiger Mauder
46'    
    73'   Olaf Rose für
  Peter Lux
  Dietmar Diekmann für
  Karl-Heinz Müller
84'    

Aufstellung

1. FC Schweinfurt 05

Eintracht Braunschweig

Georg Baier
Trainer/in Werner Fuchs
Karl-Heinz Müller (T) Uwe Hain (T)
Werner Köhler Bernd Gorski
Rüdiger Mauder Dirk Schuster
Wilfried Neuschäfer Ulf-Volker Probst
Jens Schürer Thomas Schmidt
Oliver Wölfling Stefan Holze
Elmar Drenkard Peter Lux
Rudolf Gürtler Thomas Seeliger
Bernd Häcker Tino Löchelt
Carsten Weiß Andreas Pospich
Heiko Ueding Holger Aden

Tore

Karten
  Wilfried Neuschäfer
  Heiko Ueding
  Bernd Gorski
  Stefan Holze

Wechsel
  Martin Halbig für
  Rüdiger Mauder
46'    
    73'   Olaf Rose für
  Peter Lux
  Dietmar Diekmann für
  Karl-Heinz Müller
84'    

Schiedsrichter/innen
Schiedsrichter/in Werner Föckler (Bad Dürkheim)