Paules Tagebuch

Unterwegs mit dem DFB-Mobil

© Getty Images © © Getty Images

Seit 2009 besucht das DFB-Mobil Fußballvereine in ganz Deutschland. Mittlerweile hat es schon mehr als 20.000 Vereine und 500.000 Kinder erreicht. Aber was macht das DFB-Mobil überhaupt?
Bei den Amateurvereinen erklären ausgebildete Trainer des DFB den Übungsleitern vor Ort, worauf es beim Training ankommt. Welche Spiele und Übungen machen am meisten Spaß, bei welchen verbessern sich die Spieler am schnellsten? Für diese Hilfe sind die Vereine sehr dankbar.
Ihr wollt, dass das DFB-Mobil auch in euren Verein kommt? Dann schreibt uns! Hier findet ihr die passenden Ansprechpartner.
Dieses Video erklärt euch alles Wichtige zum DFB-Mobil:
 

Zurück