News-Meldung

Seiteninhalt drucken

 

23.05.2014·10:00·FIFA WM

Oberschenkelverletzung: Lars Bender fällt für WM aus

Reist verletzt ab: Lars Bender  © Bongarts/GettyImages
Reist verletzt ab: Lars Bender

Lars Bender hat sich am Donnerstagabend im Training der deutschen Nationalmannschaft in Südtirol eine kombinierte Muskel-Sehnen-Verletzung im oberen Bizepsanteil des rechten Oberschenkels zugezogen. Bender wird für die WM ausfallen und noch heute aus dem Teamquartier der Nationalmannschaft in Südtirol abreisen.

Auf eine Nachnominierung für den Leverkusener verzichtet der Bundestrainer. Joachim Löw sagt: "Wenn so kurz vor einem Turnier ein Spieler verletztungsbedingt ausfällt, dann ist das für alle enttäuschend. Für Lars tut es mir persönlich sehr leid - ich weiß, er wollte in Brasilien unbedingt dabei sein. Sportlich und charakterlich ist er ein absolutes Vorbild."

Lars Bender selbst sagte im Kölner Express: "Ich will jetzt erst mal meine Ruhe haben und das Ganze verdauen."

[dfb]

Zur ersten Seite

Diesen Artikel teilen

 

Artikel kommentieren

Wenn Sie diese News-Meldung kommentieren möchten, können Sie dazu das folgende Formular verwenden. Das DFB-Redaktionsteam behält sich vor, Passagen von allgemeinem Interesse gegebenenfalls im Anhang zu dieser News-Meldung zu veröffentlichen. Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Anrede: HerrFrau
Vorname: * Nachname: *
E-Mail: * (wird nicht veröffentlicht)
Website: Ort:
 
Kommentar: *
Spam-Schutz: *

 
Anzeige: