Die Nationalspieler am Wochenende

Seiteninhalt drucken

 

Ein Tor, eine Vorlage, Daumen hoch! Lukas Podolski gewinnt mit Arsenal 2:0 in Liverpool.

© Bongarts/GettyImages

Die Abwehr steht sicher, und Per Mertesacker wie ein Fels in der Brandung.

© Bongarts/GettyImages

Kroos trifft, die Bayern gehen gegen Stuttgart mit 2:1 in Führung. Der Express ist nicht mehr aufzuhalten. Wenig später steht es 6:1.

© Bongarts/GettyImages

Den Schlusspunkt setzte der Langverletzte. Bastian Schweinsteiger krönt seine Leistung mit dem Tor zum 6:1.

© Bongarts/GettyImages

Sechs Tore, drei Punkte, Platz eins. Die Welt des FCB ist momentan in Ordnung.

© Bongarts/GettyImages

Real kommt ins Rollen. Der Meister Spaniens feiert mit einem 3:0 über Granada den ersten Dreier im dritten Spiel.

© Bongarts/GettyImages

Es läuft für Lazio. Zweiter Sieg im zweiten Spiel. Danke zweier Tore von Miroslav Klose beim 3:0 gegen Palermo.

© Bongarts/GettyImages

Der Nationalstürmer nach seinem Tor zum 1:0.

© Bongarts/GettyImages

Spiel zwei für Marco Reus beim BVB. In Nürnberg gab es für den Meister nur einen Punkt.

© Bongarts/GettyImages

Lob von Löw. „Marcel Schmelzer kann einen Schritt nach vorn machen“, sagt der Bundestrainer.

© Bongarts/GettyImages

Ilkay Gündogan an alter Wirkungsstätte. Zwei Jahr lang hat der Nationalspieler in Nürnberg gespielt.

© Bongarts/GettyImages

Zwei Nationalspieler, zwei Tore ein Sieg. Lars Bender und Andre Schürrle freuen sich über das 2:0 mit Bayer gegen Freiburg.

© Bongarts/GettyImages

Auf und davon. Schürrle ist auf der Außenbahn nicht zu bremsen.

© Bongarts/GettyImages