Alle News

Seiteninhalt drucken

 

  • © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·08:00·FIFA WM

    Wer erzielte den schönsten Treffer der DFB-Auswahl bei der WM?

    Die deutsche Mannschaft war mit 18 Toren das erfolgreichste Team bei der WM 2014. Und ein Treffer war schöner als der andere. Der Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola will es jedoch genau wissen: Wer erzielte den schönsten Treffer der DFB-Auswahl bei der WM?

     
  • © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·07:55·FIFA WM

    Wer war der deutsche "Spieler des Turniers"?

    Nach sechs Spielen der deutschen Nationalmannschaft bei der WM gibt sechs verschiedene Man of the Match. Zum Abschluss sucht der Fan Club Nationalmannschaft powered bei Coca-Cola den "Spieler des Turniers". Die Wahl läuft bis heute.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·23:00·U 19-Junioren

    Dank Last-Minute-Treffer: U 19-Junioren holen Punkt gegen Serbien

    Die deutschen U 19-Junioren fahren dank Niklas Stark einen wichtigen Punkt im zweiten Spiel ein. Der Nürnberger trifft in der Nachspielzeit zum 2:2 (1:2)-Endstand gegen Serbien. Damit bleibt das Team von Trainer Marcus Sorg vorerst Gruppenerster.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·12:30·FIFA WM

    Dream Team der WM: DFB-Quartett und Löw von Fans gewählt

    Fünf deutsche Weltmeister haben es in die Elf der WM der Fans geschafft. Torhüter Neuer, Verteidiger Hummels, Mittelfeldspieler Kroos und Angreifer Müller sind von den Usern der FIFA-Webseite gewählt worden. Trainer des Turniers ist Joachim Löw.

     
  • © Imago

    22.07.2014·12:45·FIFA WM

    Manuel Neuer zum "Spieler des Turniers" gewählt

    Manuel Neuer hat eine starke WM gespielt. Das Prädikat weltklasse hat der Torhüter für seine Leistung in Brasilien erhalten. Von vielen Experten. Und diese Meinung teilen die Fans. Sie haben ihn bei der vom Fan Club durchgeführten Wahl zum Spieler des Turniers erkoren.

     
  • © Sven Winterschladen

    23.07.2014·09:30·Amateurfußball

    Wiegen der Weltmeister: Der Bergheimer "Jung" Lukas Podolski

    Lukas Podolski hier, Lukas Podolski da, Lukas Podolski überall – Lukas Podolski, der Superstar. Wer die Internetseite des FC Bergheim besucht, der erkennt schnell: Der Weltmeister ist hier noch immer extrem präsent. DFB.de stellt die Wurzeln des Weltmeisters genauer vor.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·12:10·FIFA WM

    Mario Götzes Treffer im WM-Finale zum „Tor des Turniers“ gewählt

    Der Treffer von Mario Götze im WM-Finale war die perfekte Symbiose von Schönheit und Bedeutung. Nur wenige entscheidende Tore im Weltfußball besitzen einen ähnlichen Unterhaltungswert. Und das haben die Fans bei der Wahl des Tor der WM honoriert.

     
  • © GES-Sportfoto

    23.07.2014·14:30·Nationalmannschaft

    Löw: "Ich bin motiviert wie am ersten Tag beim DFB"

    Joachim Löw hat sich ein paar Tage zurückgezogen. Die Zeit nahm sich der Bundestrainer, um die Eindrücke von der WM sacken zu lassen. Nun sprach er mit DFB.de. Im Interview redet Joachim Löw über den Rücktritt von Philipp Lahm, seine Zukunft beim DFB und einen neuen Assistenten.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·09:30·Amateurfußball

    Wiegen der Weltmeister: Zieler vom Höhenberg ins Maracanã

    Noch immer trägt der FC Viktoria Köln seine Heimspiele im altehrwürdigen Sportpark Höhenberg aus. Genau da also, wo Ron-Robert Zieler (25) seine ersten ernsthaften Begegnungen mit dem Fußball gemacht hat. DFB.de stellt die Wurzeln des Weltmeisters genauer vor.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·12:25·FIFA WM

    Toni Kroos: "Real Madrid ist die größte Herausforderung"

    Toni Kroos wurde am vergangenen Donnerstag als neuer Spieler von Real Madrid vorgestellt. Im DFB.de-Gespräch der Woche spricht er über die Feier am Brandenburger Tor, die Gründe für seinen Abschied vom FC Bayern und sein neues Leben in Madrid.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·10:00·Training & Wissen

    Tipps zum Krafttraining: Nicht nur für das Spiegelbild trainieren

    Wenn es um Kraft beziehungsweise Muskeln im Fußball geht, ist es vor allem wichtig, die richtige Mischung zu finden. Zuviel Kraft ist nicht gut, denn dann geht die Schnelligkeit verloren. Zu wenig Kraft aber auch nicht, denn sonst ist man dem Fußball als Zweikampfsportart nicht gewachsen.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·17:05·U 19-Junioren

    "Gegen Serbien nachlegen"

    Nach dem 3:0 Auftaktsieg gegen Bulgarien gab DFB-Trainer Marcus Sorg bereits wenige Minuten nach Abpfiff die Marschrichtung für das nächste Spiel vor: "Jetzt müssen wir gegen Serbien nachlegen", sagte Sorg seinen Spielern noch in der Kabine.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·12:15·FIFA WM

    Joachim Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau

    Die Weltmeisterschaft ist nicht genug. Joachim Löw wird nach dem Gewinn des WM-Finales einen weiteren Titel sein Eigen nennen dürfen. Er wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Außerdem erhät das örtliche Fußballstadion seinen Namen.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·15:25·U 19-Junioren

    2:2 gegen Serbien: Ein "Sieg" in Sachen Teamgeist, Moral und Mentalität

    Niklas Stark rettet mit seinem späten Treffer in der 91. Minute der deutschen Mannschaft den Punkt im zweiten Gruppenspiel. Nach dem Sieg im ersten Gruppenspiel gegen Bulgarien fällt die Entscheidung um den Einzug ins Halbfinale am Freitag (ab 20.15 Uhr, live bei Eurosport).

     
  • © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·14:00·Nationalmannschaft

    Deutschland gegen Argentinien live im ZDF

    Das erste Länderspiel von Weltmeister Deutschland in der neuen Saison gegen Argentinien am 3. September in Düsseldorf wird live im ZDF übertragen. Anstoß bei der Neuauflage des WM-Endspiels von Rio de Janeiro ist um 20.45 Uhr.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·16:00·Fans

    Prominente Fans der Nationalmannschaft: "Mein schönster WM-Moment"

    Jeder verbindet mit der Weltmeisterschaft 2014 ganz persönliche Erlebnisse und Erinnerungen. Auch die prominenten Fans des DFB-Teams. DFB.de ist auf Stimmenfang gegangen und hat nachgefragt: "Was war Ihr persönlich schönster WM-Moment?"

     
  • © dfb

    22.07.2014·15:00·U 19-Junioren

    Flick reist zur U 19-EM: "Für Urlaub ist später noch Zeit"

    Hansi Flick ist heute zur U 19-Europameisterschaft nach Ungarn gereist, um sich das zweite Gruppenspiel gegen Serbien anzuschauen und die DFB-Elf vor Ort zu unterstützen. DFB.de im Gespräch mit dem zukünftigen Sportdirektor.

     
  • © GES-Sportfoto

    23.07.2014·14:20·Nationalmannschaft

    Lahm: "Verantwortung für nächste Generation"

    Von Weltmeister Philipp Lahm ist nach seinem überraschenden Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft eine gewisse Last abgefallen. Ihm sei bewusst geworden, "dass ich mich nicht vom Leistungssport treiben lassen will. Mein Leben gehört mir", schreibt Lahm.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·17:30·Fans

    Tom Schilling: "Ich wäre schon längst in ein tiefes Loch gefallen"

    Schauspieler Tom Schilling ist Fußball-Fan. Diese Leidenschaft hat er auch an seinen Sohn vererbt. Im fanclub.dfb.de-Interview sprach der ehemalige Rechtsaußen des SV Süden 09 über Pokale, Fußball-Gene, Philipp Lahm und Psychologie.

     
  • © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·13:25·U 19-Junioren

    U 19-Nationalspieler Brandt: "Ein einzigartiges Turnier"

    Sie sind endlich da. Julian Brandt und Levin Öztunali komplettierten am Sonntag den U 19-Kader für die EM in Ungarn. DFB.de sprach mit den beiden Stammkräften der U 19 über ihre Ambitionen mit den DFB-Junioren und die bisherige Vorbereitung mit Bayer 04.

     
Anzeige: