Alle News

Seiteninhalt drucken

 

 

Nachrichten 1 bis 20

  • Wieder auf deutschem Boden: die U 19  © Bongarts/GettyImages

    01.08.2014·14:20·U 19-Junioren

    U 19-Europameister in Frankfurt empfangen

    Die neuen U 19-Europameister sind heute von Vertretern des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und zahlreichen Journalisten am Frankfurter Flughafen empfangen worden. Um 12.28 Uhr landete der Lufthansa-Flug LH 1337 in der Main-Metropole.

     
  • Niersbach über die U 19: "Werbung für die deutsche Nachwuchsförderung"  © Bongarts/GettyImages

    01.08.2014·14:00·U 19-Junioren

    Schmieden der Europameister: Hier wurde unsere U 19 ausgebildet

    Deutschland ist U 19-Europameister. Und zwar ganz Deutschland. Die 19 Spieler, die in Ungarn dabei waren, kommen aus 14 Vereinen. Ein Zeichen für die breite und gute Talentförderung in Deutschland - ob in DFB-Stützpunkten, Leistungszentren oder Eliteschulen.

     
  • Niersbach: "Da kommen viele hoffnungsvolle Talente nach"  © Bongarts/GettyImages

    01.08.2014·12:45·U 19-Junioren

    Niersbach: "Viel mehr war im Juli nicht zu gewinnen"

    Zweiter Titel in drei Wochen: Nach dem EM-Triumph der deutschen U 19 blickt DFB-Präsident Wolfgang Niersbach auf einen goldenen Juli zurück. "Das war ein sehr erfolgreicher Sommer", so Niersbach zu dem Sport-Informations-Dienst.

     
  • Stolzes Trainerteam: Mit Marcus Sorg (2.v.l.)  © Bongarts/GettyImages

    01.08.2014·12:25·U 19-Junioren

    Stimmen zum U 19-EM-Titel: "Dieser Pokal bleibt uns ewig"

    Die U 19-Junioren des DFB haben das EM-Finale in Budapest gegen Portugal 1:0 (1:0) gewonnen und damit nach 1981 und 2008 zum dritten Mal den Titel nach Deutschland geholt. DFB.de hat die Stimmen zum Triumph gesammelt.

     
  • Ein Team - ein Pokal: Stendera, Akpoguma, Lohkemper, Dudziak und Kimmich (v.l.)  © Bongarts/GettyImages

    01.08.2014·11:15·U 19-Junioren

    U 19-Europameister Kimmich: "Der Erfolg macht stark"

    Im Interview mit DFB.de spricht U 19-Europameister Joshua Kimmich von RB Leipzig, der zusammen mit Levin Öztunali in der Zentrale des deutschen Teams die Fäden gezogen hat, über den EM-Titel in Ungarn und die Feier danach.

     
  •  Löw: "Ich muss meinem Gefühl folgen"  © Bongarts/GettyImages

    01.08.2014·08:30·FIFA WM

    Eine lange, aufregende Reise geht zu Ende

    Seit acht Jahren ist Bundestrainer Joachim Löw der Architekt des deutschen Spielstils. Der Mann, der Fußball "Made in Germany" wieder zum internationalen Gütesiegel machte. Der Mann mit der besten Bilanz aller Bundestrainer, der jetzt Weltmeister ist.

     
  • Da ist das Ding: Die U 19 holt den EM-Pokal  © afp

    31.07.2014·20:50·U 19-Junioren

    1:0 gegen Portugal: U 19-Junioren holen EM-Titel in Ungarn

    Die deutschen U 19-Junioren haben sich den Traum vom EM-Titel erfüllt und dem DFB nach dem WM-Triumph des A-Teams den zweiten Cup nach Deutschland geholt. Im Finale setzte sich das Team von Trainer Marcus Sorg 1:0 in Budapest gegen Portugal durch.

     
  • Greifen nach dem EM-Titel: die U 19-Junioren  © Bongarts/GettyImages

    31.07.2014·18:05·U 19-Junioren

    Entschlossenheit und Entspanntheit vor dem Finale

    Es ist nur noch ein kleiner Schritt zum großen Ziel. Die U 19-Nationalmannschaft will heute Abend im Szusza Ferenc Stadion in Budapest im Finale der Europameisterschaft in Ungarn gegen Portugal den zweiten Pokal in diesem Sommer nach Deutschland holen.

     
  • Maßgeblich am Titel-Erfolg 2008 beteiligt: die Bender-Zwillinge  © Bongarts/GettyImages

    31.07.2014·13:55·U 19-Junioren

    U 19-EM 2008: Drei A-Nationalspieler waren dabei

    Am Donnerstag können die deutschen U 19-Junioren den Coup perfekt machen. Im EM-Finale trifft das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg auf die U 19-Mannschaft der Portugiesen. Nur ein Sieg fehlt der deutschen Mannschaft, um zum dritten Mal den Titel nach Deutschland zu holen.

     
  • Goldene Wochen in Brasilien: Die Nationalmannschaft krönt sie mit dem Titel  © Bongarts/GettyImages

    31.07.2014·09:25·FIFA WM

    Goldene Wochen in Brasilien

    1954, 1974, 1990 und nun auch 2014. Nach dem Finale gegen Argentinien nahm Philipp Lahm den WM-Pokal als vierter Kapitän einer deutschen Nationalmannschaft in Empfang. Eine große Mannschaft hat ihr Meisterstück geliefert. In sieben Akten in den siebten Himmel.

     
  • Premiere: Gauck und Merkel beim Besuch in der Kabine   © Facebook

    30.07.2014·16:55·FIFA WM

    Götze sei Dank: Gauck und Merkel gratulieren gemeinsam

    Sieben Spiele zum Glück. Es begann in Salvador mit einem Traum, es endete in Rio mit dem Weltmeistertitel. DFB.de lässt die sieben deutschen Spiele der WM noch einmal Revue passieren. Heute: Mario Götze macht's möglich.

     
  • "Mit dem Finaleinzug für viele Monate harte Arbeit belohnt": Marcus Sorg  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·13:35·U 19-Junioren

    Marcus Sorg: "Wir wollen das Ding unbedingt gewinnen"

    Am Donnerstag (ab 19 Uhr, live bei Eurosport) spielen die U 19-Junioren gegen Portugal um den EM-Titel. DFB.de hat mit DFB-Trainer Marcus Sorg über die Arbeit mit der Mannschaft, den gemeinsamen Weg zur EM und den bisherigen Verlauf der Endrunde in Ungarn gesprochen.

     
  • Alles begann im Amateurverein: Die deutsche U 19 bei der EM in Ungarn.  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·12:30·U 19-Junioren

    Aus Amateurvereinen ins EM-Finale

    Am Donnerstag fiebert ganz Deutschland mit. Wenn die U 19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes ab 19 Uhr in Budapest im EM-Finale gegen Portugal stehen, drücken ihnen ganz besonders die kleinen Vereine die Daumen.

     
  • Führt DFB-Delegation an: Wolfgang Niersbach  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·08:00·U 19-Junioren

    DFB-Delegation reist zum Finale der U 19-EM nach Ungarn

    Die U 19-Junioren des DFB dürfen sich über prominente Unterstützung freuen. Eine hochrangige Delegation, angeführt von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Generalsekretär Helmut Sandrock und dem neuen Sportdirektor, Hansi Flick, reist am Donnerstag nach Budapest.

     
  • Sieben Freudengesten: Joachim Löw  © AFP

    29.07.2014·18:30·FIFA WM

    Joachim Löw und die sieben Tore von Belo Horizonte

    Sieben Spiele zum Glück. Es begann in Salvador mit einem Traum, es endete in Rio mit dem Weltmeistertitel. DFB.de lässt die sieben deutschen Spiele der WM noch einmal Revue passieren. Heute: Bundestrainer Joachim Löw und die sieben Tore von Belo Horizonte.

     
  • Kevin Akpoguma: "Alles geben, um den Pokal nach Hause zu holen"  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·15:30·U 19-Junioren

    U 19-Nationalspieler Akpoguma: "Die Mannschaft ist jetzt einfach dran"

    Eine beeindruckende Leistung. Die U 19-Nationalmannschaft hat gerade Österreich mit 4:0 besiegt. Die Spieler fallen ihrem Trainer Marcus Sorg und ihren Betreuern in die Arme. Sie stehen im Finale der Europameisterschaft. Jetzt wollen Kevin Akpoguma und Co. den Titel.

     
  • Gruß an den Amateurfußball: "Wir haben nicht vergessen, wo wir herkommen."  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·09:00·Nationalmannschaft

    Gruß der Nationalmannschaft: "Ihr bildet das Fundament unseres Erfolges"

    Endlich geht es los. Am Dienstag erfolgt der Startschuss für das neue FUSSBALL.DE mit der Mediatheke - dem ersten Onlinetalk des DFB. Auch die Nationalmannschaft richtet einen Gruß an die Amateurfußballer: "Wir haben nicht vergessen, wo wir herkommen."

     
  • Erzielt sein sechstes Turniertor: Selke (v.)  © Bongarts/GettyImages

    28.07.2014·23:45·U 19-Junioren

    Deutsche U 19-Junioren ziehen mit Kantersieg ins EM-Endspiel ein

    Deutschland steht im Endspiel der U 19-Europameisterschaft in Ungarn. Die deutschen Junioren setzen sich im Halbfinale in Budapest 4:0 (2:0) gegen Österreich durch. Davie Selke (20.), Marc Stendera (30.), Levin Öztunali (58.) und Hany Mukhtar (68.) treffen.

     
  • Kopfballstark und treffsicher: Mats Hummels  © Bongarts/GettyImages

    28.07.2014·16:15·FIFA WM

    Treffsicher an der Tonne, erfolgreich in der Box

    DFB.de lässt die WM-Spiele noch einmal Revue passieren. Heute: Hummels Siegtreffer gegen Frankreich. Der Verteidiger sichert sich einen kleinen Vorteil bei einem Eckstoß. Kopf und Leder kollidieren, Hugo Lloris streckt sich vergeblich - 1:0.

     
  • "Wir haben eine große Chance, ins Finale einzuziehen": U 19-Trainer Marcus Sorg  © Bongarts/GettyImages

    28.07.2014·08:05·U 19-Junioren

    Rezept für den Finaleinzug: Teamgeist und Spielintelligenz

    Heiße Phase, K.o.-Runde, Alles-oder-nichts-Spiel. Für die anstehende Finalrunde gibt es viele Namen. Eines ist klar, es wird ernst. "Nein, ernst wird es nicht erst jetzt", sagt Marcus Sorg ganz entspannt: "Konzentration und Leistung waren bisher in jedem Spiel dringend notwendig."

     

Nachrichten 1 bis 20

Nationalmannschaften als RSS-Feed abonnieren

Anzeige: