Alle News

Seiteninhalt drucken

 

 

Nachrichten 1 bis 20

  • Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:1: Davie Selkes (2.v.l.) drittes EM-Tor  © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·15:25·U 19-Junioren

    2:2 gegen Serbien: Ein "Sieg" in Sachen Teamgeist, Moral und Mentalität

    Niklas Stark rettet mit seinem späten Treffer in der 91. Minute der deutschen Mannschaft den Punkt im zweiten Gruppenspiel. Nach dem Sieg im ersten Gruppenspiel gegen Bulgarien fällt die Entscheidung um den Einzug ins Halbfinale am Freitag (ab 20.15 Uhr, live bei Eurosport).

     
  • Löw: "Weltmeister - ein unbeschreiblich schönes Gefühl"  © GES-Sportfoto

    23.07.2014·14:30·Nationalmannschaft

    Löw: "Ich bin motiviert wie am ersten Tag beim DFB"

    Joachim Löw hat sich ein paar Tage zurückgezogen. Die Zeit nahm sich der Bundestrainer, um die Eindrücke von der WM sacken zu lassen. Nun sprach er mit DFB.de. Im Interview redet Joachim Löw über den Rücktritt von Philipp Lahm, seine Zukunft beim DFB und einen neuen Assistenten.

     
  • Will sich auf Führungsrolle beim FC Bayern konzentrieren: Lahm  © GES-Sportfoto

    23.07.2014·14:20·Nationalmannschaft

    Lahm: "Verantwortung für nächste Generation"

    Von Weltmeister Philipp Lahm ist nach seinem überraschenden Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft eine gewisse Last abgefallen. Ihm sei bewusst geworden, "dass ich mich nicht vom Leistungssport treiben lassen will. Mein Leben gehört mir", schreibt Lahm.

     
  • Fällt mit einer Kapselverletzung in der Schulter aus: Jeremy Dudziak  © imago

    23.07.2014·14:15·U 19-Junioren

    EM-Aus für Jeremy Dudziak wegen Schulterverletzung

    Jeremy Dudziak von Borussia Dortmund wird Marcus Sorg bei der U 19-Europameisterschaft nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldspieler zog sich im zweiten Gruppenspiel gegen Serbien kurz vor der Halbzeitpause eine Kapselverletzung an der linken Schulter zu.

     
  • Starke WM-Leistungen gewürdigt: Manuel Neuer (l.) und Mats Hummels (M.)  © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·12:30·FIFA WM

    Dream Team der WM: DFB-Quartett und Löw von Fans gewählt

    Fünf deutsche Weltmeister haben es in die Elf der WM der Fans geschafft. Torhüter Neuer, Verteidiger Hummels, Mittelfeldspieler Kroos und Angreifer Müller sind von den Usern der FIFA-Webseite gewählt worden. Trainer des Turniers ist Joachim Löw.

     
  • Gelöst: Mario Götze hätte im Maracana in Rio abheben können.  © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·12:10·FIFA WM

    Mario Götzes Treffer im WM-Finale zum „Tor des Turniers“ gewählt

    Der Treffer von Mario Götze im WM-Finale war die perfekte Symbiose von Schönheit und Bedeutung. Nur wenige entscheidende Tore im Weltfußball besitzen einen ähnlichen Unterhaltungswert. Und das haben die Fans bei der Wahl des Tor der WM honoriert.

     
  • André Schürrle steht mit seinen Toren gegen Algerien und Brasilien zur Wahl  © Bongarts/GettyImages

    23.07.2014·08:00·FIFA WM

    Wer erzielte den schönsten Treffer der DFB-Auswahl bei der WM?

    Die deutsche Mannschaft war mit 18 Toren das erfolgreichste Team bei der WM 2014. Und ein Treffer war schöner als der andere. Der Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola will es jedoch genau wissen: Wer erzielte den schönsten Treffer der DFB-Auswahl bei der WM?

     
  • Harter Kampf gegen Serbien: Kevin Akpoguma  © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·23:00·U 19-Junioren

    Dank Last-Minute-Treffer: U 19-Junioren holen Punkt gegen Serbien

    Die deutschen U 19-Junioren fahren dank Niklas Stark einen wichtigen Punkt im zweiten Spiel ein. Der Nürnberger trifft in der Nachspielzeit zum 2:2 (1:2)-Endstand gegen Serbien. Damit bleibt das Team von Trainer Marcus Sorg vorerst Gruppenerster.

     
  • Auf dem Weg ins Halbfinale: die deutsche U 19-Nationalmannschaft  © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·17:05·U 19-Junioren

    "Gegen Serbien nachlegen"

    Nach dem 3:0 Auftaktsieg gegen Bulgarien gab DFB-Trainer Marcus Sorg bereits wenige Minuten nach Abpfiff die Marschrichtung für das nächste Spiel vor: "Jetzt müssen wir gegen Serbien nachlegen", sagte Sorg seinen Spielern noch in der Kabine.

     
  • "Spieler profitieren von Teilnahme an internationalem Turnier"  © dfb

    22.07.2014·15:00·U 19-Junioren

    Flick reist zur U 19-EM: "Für Urlaub ist später noch Zeit"

    Hansi Flick ist heute zur U 19-Europameisterschaft nach Ungarn gereist, um sich das zweite Gruppenspiel gegen Serbien anzuschauen und die DFB-Elf vor Ort zu unterstützen. DFB.de im Gespräch mit dem zukünftigen Sportdirektor.

     
  • Überlebensgroß: Manuel Neuer strahlte während der WM Souveränität aus.  © Imago

    22.07.2014·12:45·FIFA WM

    Manuel Neuer zum "Spieler des Turniers" gewählt

    Manuel Neuer hat eine starke WM gespielt. Das Prädikat weltklasse hat der Torhüter für seine Leistung in Brasilien erhalten. Von vielen Experten. Und diese Meinung teilen die Fans. Sie haben ihn bei der vom Fan Club durchgeführten Wahl zum Spieler des Turniers erkoren.

     
  • Am Ziel seiner Träume: Joachim Löw reckt den WM-Titel in den Himmel Rios  © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·12:15·FIFA WM

    Joachim Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau

    Die Weltmeisterschaft ist nicht genug. Joachim Löw wird nach dem Gewinn des WM-Finales einen weiteren Titel sein Eigen nennen dürfen. Er wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Außerdem erhät das örtliche Fußballstadion seinen Namen.

     
  • Zwei Helden des Finals stehen auch zur Wahl: Mario Götze und Jérôme Boateng  © Bongarts/GettyImages

    22.07.2014·07:55·FIFA WM

    Wer war der deutsche "Spieler des Turniers"?

    Nach sechs Spielen der deutschen Nationalmannschaft bei der WM gibt sechs verschiedene Man of the Match. Zum Abschluss sucht der Fan Club Nationalmannschaft powered bei Coca-Cola den "Spieler des Turniers". Die Wahl läuft bis heute.

     
  • Schritt zwei gegen Serbien: Trainer Sorg, Friedrich und Stendera (v.l.)  © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·17:00·U 19-Junioren

    U 19-EM: DFB-Junioren vor dem zweiten Gruppenspiel

    Ein starker Anfang ist gemacht, nun heißt es Nachlegen für die U 19-Junioren. Nach dem 3:0 gegen Bulgarien wäre bei einem deutschen Sieg im zweiten Gruppenspiel gegen Serbien am Dienstag der Halbfinaleinzug bei der EM in Ungarn bereits in trockenen Tüchern.

     
  • Neuauflage des WM-Endspiels in Düsseldorf: Argentinien gegen Deutschland  © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·14:00·Nationalmannschaft

    Deutschland gegen Argentinien live im ZDF

    Das erste Länderspiel von Weltmeister Deutschland in der neuen Saison gegen Argentinien am 3. September in Düsseldorf wird live im ZDF übertragen. Anstoß bei der Neuauflage des WM-Endspiels von Rio de Janeiro ist um 20.45 Uhr.

     
  • Traumtor: James in perfekter Haltung  © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·13:35·FIFA WM

    WM-Schützenkönig James Rodríguez erzielt auch schönstes Tor

    Doppelte Auszeichnung für James Rodríguez: Der mit sechs Treffern beste Torschütze der WM hat auch das schönste Tor des Turniers erzielt. Der Volleyschuss des Kolumbianers im Achtelfinale gegen Uruguay erhielt bei einer Umfrage auf FIFA.com die meisten Stimmen.

     
  • Brandt (r.): "EM ist ein einzigartiges Turnier"  © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·13:25·U 19-Junioren

    U 19-Nationalspieler Brandt: "Ein einzigartiges Turnier"

    Sie sind endlich da. Julian Brandt und Levin Öztunali komplettierten am Sonntag den U 19-Kader für die EM in Ungarn. DFB.de sprach mit den beiden Stammkräften der U 19 über ihre Ambitionen mit den DFB-Junioren und die bisherige Vorbereitung mit Bayer 04.

     
  • Kroos über den WM-Gewinn: "Erst im Laufe der Zeit realisieren"  © Bongarts/GettyImages

    21.07.2014·12:25·FIFA WM

    Toni Kroos: "Real Madrid ist die größte Herausforderung"

    Toni Kroos wurde am vergangenen Donnerstag als neuer Spieler von Real Madrid vorgestellt. Im DFB.de-Gespräch der Woche spricht er über die Feier am Brandenburger Tor, die Gründe für seinen Abschied vom FC Bayern und sein neues Leben in Madrid.

     
  • Den WM-Titel zum Abschied: Philipp Lahm  © Bongarts/GettyImages

    20.07.2014·14:50·Nationalmannschaft

    Video: Danke, Philipp Lahm!

    113 Länderspiele, fünf Tore - zum Teil sehr wichtige Treffer wie das erste Tor bei der WM 2006 oder das Siegtor im EM-Halbfinale 2008. Eine Musterkarriere im DFB-Team gekrönt mit dem Weltmeistertitel am 13. Juli im Maracanã geht zuende. Danke für alles, Kapitän!

     
  • Selke und das Erfolgsgeheimnis: "Wir sind zusammengewachsen - das hilft enorm"  © Bongarts/GettyImages

    20.07.2014·13:40·U 19-Junioren

    U 19-Doppeltorschütze Selke: "Das macht uns zu einer Einheit"

    Es war ein perfekter Auftakt ins Turnier. Die DFB-Junioren besiegen im ersten Gruppenspiel der U 19-EM in Ungarn Bulgarien souverän mit 3:0. Davie Selke trägt mit zwei Treffern wesentlich zum Erfolg bei. Sichtlich zufrieden beantwortet er anschließend die Fragen in der Mixed Zone.

     

Nachrichten 1 bis 20

Nationalmannschaften als RSS-Feed abonnieren

Anzeige: