Alle News

Seiteninhalt drucken

 

 

Nachrichten 1 bis 20

  • Resolut im Zweikampf: Auch Kapitän Lahm fand kein Mittel gegen Real  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·22:35·Champions League

    0:1 bei Real: FC Bayern muss um Triple-Verteidigung zittern

    Bayern München muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid eine 0:1-Auswärtsniederlage hinnehmen, hält sich aber alle Chancen für das Rückspiel am kommenden Dienstag offen. Für die Gastgeber trifft Karim Benzema in der 19. Minute.

     
  • Schürrle (r.): "Wir können es schaffen"  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·11:30·Champions League

    Schürrle: "Würde mich über Finale gegen Bayern freuen"

    17 Minuten im Halbfinalhinspiel gegen bei Atlético Madrid - nach dem 0:0 darf André Schürrle vom Endspiel in der Champions League träumen. Im Interview spricht der Nationalspieler über die Ausgangslage, Taktik und den möglichen Finalgegner.

     
  • "Im richtigen Moment steigern": die Bayern um Schweinsteiger (2.v.l.) und Robben  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·08:00·Champions League

    Bayern bei Real: "Wir brauchen eine überragende Leistung"

    Seit der Auslosung fiebert der FC Bayern dem Halbfinale gegen Real Madrid entgegen - heute (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und auf Sky) ist es für die Münchner soweit. Kapitän Lahm fordert "Leidenschaft und Herz, beides müssen wir zeigen."

     
  • Mit Real gegen Ex-Klub: Breitner (r.) 1976  © imago

    23.04.2014·07:55·Champions League

    Wie der FC Bayern für Real zur "Bestia Negra" wurde

    Gegen keinen Klub hat der FC Bayern München mehr Europapokalspiele bestritten als gegen Real Madrid - 22 sind es bislang. Vor Nummer 23, dem Halbfinalhinspiel heute (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und bei Sky), blättert DFB.de in der Chronik eines Klassikers.

     
  • Spiel ohne große Höhepunkte: Chelsea erkämpft sich Remis in Madrid  © Bongarts/GettyImages

    22.04.2014·22:43·Champions League

    Chelsea verschafft sich gute Ausgangsposition

    Der FC Chelsea hat gute Chancen, zum 3. Mal ins Finale der Champions League einzuziehen. Im Halbfinal-Hinspiel erreicht der viermalige englische Meister mit Nationalspieler André Schürrle ein 0:0 bei Atlético Madrid und hat damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in London.

     
  • Zurück auf dem Platz: Manuel Neuer  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·12:25·Champions League

    FC Bayern: Neuer wieder im Training, auch Alaba dabei

    Torhüter Manuel Neuer vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist drei Tage vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League bei Real Madrid am Mittwoch (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und auf Sky) ins Training zurückgekehrt.

     
  • Seit Anfang der Saison beim FC Chelsea: Nationalspieler André Schürrle  © Bongarts/GettyImages

    18.04.2014·13:45·Champions League

    Bei CL-Finale gegen München - Schürrle sieht Chelsea im Vorteil

    Im Falle eines Champions-League-Endspiels zwischen Vorjahressieger Bayern München und dem FC Chelsea sieht Nationalspieler André Schürrle seinen Arbeitgeber nicht als chancenlos an. Zunächst müsse man jedoch im Halbfinale gegen Atlético Madrid bestehen.

     
  • Comeback in Sicht: Manuel Neuer  © Bongarts/GettyImages

    17.04.2014·17:40·Champions League

    Neuer rechnet mit Einsatz in Madrid

    Bayern Münchens Nationaltorhüter Manuel Neuer rechnet damit, im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid (23. April) wieder im Tor zu stehen. "Ich fühle mich ganz gut, ich gehe davon aus, dass ich am Mittwoch spielen werde", sagt Neuer.

     
  • Die Entscheidung 2012: Schweinsteiger trifft  © imago

    11.04.2014·12:35·Champions League

    Titelverteidiger FC Bayern im Halbfinale gegen Real Madrid

    Titelverteidiger Bayern München trifft im Halbfinale auf Real Madrid. Es ist die Neuauflage der Vorschlussrunde der Saison 2011/2012, als sich das Team um FCB- und Nationalmannschaftskapitän Lahm im Rückspiel in Spanien im Elfmeterschießen durchsetzte.

     
  • Halbfinaleinzug: Die Bayern jubeln  © Bongarts/GettyImages

    11.04.2014·09:30·Champions League

    Dank Bayern: Bundesliga verkürzt Abstand auf England

    Durch den Sieg von Borussia Dortmund gegen Real Madrid, vor allem aber dank des Weiterkommens des FC Bayern gegen Manchester United hat die Bundesliga den Rückstand auf England in der UEFA-Fünfjahreswertung von 3,250 auf 2,964 Punkte verkürzt.

     
  • Es warten nur noch starke Gegner auf die Bayern: Müller, Mandzukic und Robben (v.l.)  © Bongarts/GettyImages

    11.04.2014·08:00·Champions League

    Halbfinalauslosung: Bayern nach Madrid oder London

    Der Einzug in die Runde der besten Vier ist perfekt, nun blickt Bayern München ins schweizerische Nyon. Dort wird heute (ab 12 Uhr, live auf Eurosport und auf Sky) das Halbfinale der Champions League ausgelost - und es warten die Hochkaräter des europäischen Fußballs.

     
  • Das Tor zum Halbfinale: Müller (l.) zum 2:1  © imago

    10.04.2014·10:30·Champions League

    Bayern-Profi Müller: "Wir sind einfach ein super Team"

    Erst nach dem Rückstand spielt der Titelverteidiger wie ein Champion: Bayern München hat es ins Halbfinale geschafft, durch das 3:1 im Rückspiel gegen ManUnited und Tore von Mandzukic, Müller und Robben. Darüber spricht der deutsche Nationalspieler auf DFB.de.

     
  • Jubel in Madrid: Koke trifft, David Villa (r.) freut sich mit ihm  © Bongarts/GettyImages

    09.04.2014·22:40·Champions League

    Atlético entzaubert Barca: 1:0 und dreimal Aluminium

    In einem teilweise rauschenden Fußball-Fest hat Atlético Madrid den FC Barcelona entzaubert und erstmals seit 40 Jahren das Halbfinale der Champions League erreicht. Ohne den verletzten Stürmerstar Diego Costa gewinnen die "Matratzenmacher" mit 1:0 gegen Barca.

     
  • Jubel: die Bayern ziehen ins Halbfinale ein  © Bongarts/GettyImages

    09.04.2014·22:35·Champions League

    FC Bayern steht zum dritten Mal in Folge im Halbfinale

    Titelverteidiger Bayern München schafft mit einem 3:1 (0:0) im Viertelfinal-Rückspiel zum dritten Mal in Folge den Sprung ins Halbfinale der Champions League. Gegen Manchester United leitet Mario Mandzukic (59.) die Wende ein.

     
  • Startschuss für die Aufholjagd: Roman Weidenfeller pariert Di Marias Strafstoß  © imago

    09.04.2014·11:00·Champions League

    Weidenfeller und Co.: Auch ohne Wunder wunderbar

    Borussia Dortmund hat Real Madrid trotz 0:3-Hinspielniederlage im Viertelfinale am Rande des Abgrunds. Die entscheidenden Szenen zu diesem mitreißenden Spiel liefern zwei deutsche Nationalspieler: "Elfmeter-Killer" Roman Weidenfeller und Doppeltorschütze Marco Reus.

     
  • Führungspersonal: Guardiola (l.) und Lahm  © Bongarts/GettyImages

    09.04.2014·08:00·Champions League

    FC Bayern gegen ManUnited: Es geht um "Tod oder Leben"

    Für den in Augsburg erstmals besiegten Triplesieger geht es viel. Trotz der frühesten Meisterschaft sagt Trainer Pep Guardiola vor dem Rückspiel heute (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und bei Sky) gegen ManUnited: "Wenn wir nicht im Halbfinale sind, ist das ein großer Fehler des Trainers."

     
  • Nationalspieler trifft: André Schürrle (2.v.l.) lässt sich feiern  © Bongarts/GettyImages

    08.04.2014·22:36·Champions League

    2:0 gegen Paris: Schürrle führt Chelsea ins Halbfinale

    André Schürrle und Demba Ba haben den FC Chelsea ins Halbfinale der Champions League geschossen und den Traum von einem "Finale daheim" für Trainer José Mourinho am Leben gehalten. Die Londoner gewinnen gegen Paris St. Germain 2:0.

     
  • Trotz Doppelpack ausgeschieden: Marco Reus (l.) und Borussia Dortmund  © Bongarts/GettyImages

    08.04.2014·22:35·Champions League

    Viertelfinale: BVB-Aus gegen Real trotz Reus-Gala

    Das Wunder knapp verpasst: Borussia Dortmund gewinnt das Rückspiel gegen Real Madrid im Viertelfinale der Champions League dank einer überragenden Vorstellung von Doppeltorschütze Marco Reus zwar mit 2:0, macht die 0:3-Hypothek aus dem Hinspiel aber nicht mehr wett.

     
  • So nah am Pokal: Lothar Matthäus (v.) 1999  © imago

    08.04.2014·09:45·Champions League

    Matthäus: Bayern mit "Dominanz pur" gegen ManUnited

    Er hat das Drama vor 15 Jahren miterlebt, als Bayern gegen ManUnited den Pokal verlor. Vor dem Viertelfinalrückspiel am Mittwoch (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und bei Sky) blickt Lothar Matthäus auf DFB.de zurück auf jenen schwarzen Tag im Mai 1999 - und beurteilt die FCB-Chancen 2014.

     
  • Nicht allzu optimistisch: Mats Hummels  © Bongarts/GettyImages

    08.04.2014·08:05·Champions League

    BVB gegen Real: "Eine Drei-Prozent-Chance"

    0:3 im Hinspiel in Madrid, das Halbfinale scheint fern. "Wir müssen eine neue Geschichte schreiben", appelliert BVB-Torjäger Robert Lewandowski vor dem Viertelfinalrückspiel heute (ab 20.45 Uhr, live bei Sky) gegen Real. "Es gibt eine kleine Chance." Drei Prozent, meint Mats Hummels.

     

Nachrichten 1 bis 20

Champions League als RSS-Feed abonnieren

Anzeige: