News-Meldung

Seiteninhalt drucken

 

16.02.2013·15:55·Regionalliga

RL West: SF Lotte bauen die Tabellenführung aus

1:5 in Lotte: Niederlage für Bergisch Gladbach  © imago
1:5 in Lotte: Niederlage für Bergisch Gladbach

Die Sportfreunde Lotte haben die Tabellenführung in der Regionalliga West ausgebaut. Das 5:1 (2:0) am 24. Spieltag gegen den abstiegsbedrohten Aufsteiger Bergisch Gladbach 09 war bereits der fünfte Sieg in Folge. Sofien Chahed (5.), Tobias Willers (44.), der eingewechselte Aleksandar Kotuljac (60.) sowie Winterzugang Kevin Freiberger (72.) bei seinem ersten Einsatz in der Startelf und erneut Willers (87.) waren für die Gastgeber erfolgreich.

Die Gäste aus dem Bergischen kamen durch den in der Winterpause verpflichteten Daniel Chitsulo (57.) zum zwischenzeitlichen 1:2. Es war der erste Gegentreffer für Lotte nach vier Spielen. 09-Mittelfeldspieler Bünyamin Kilic (71.) kassierte wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Lottes Trainer Maik Walpurgis war nach dem erneuten Erfolg seiner Mannschaft, die 2013 noch ohne Punktverlust ist, zufrieden: "Wir haben für eine engagierte Leistung den Lohn eingefahren. Unsere gute Vorbereitung hat sich bisher ausgezahlt. Im Moment passt nahezu alles zusammen."

Die Sportfreunde Lotte führen die Tabelle nun mit vier Punkten Vorsprung auf Viktoria Köln an. Allerdings haben die Rheinländer zwei Spiele weniger absolviert. Alle anderen Partien des 24. Spieltages waren witterungsbedingt abgesagt worden.

[mspw]

Zur ersten Seite

Diesen Artikel teilen

 

Artikel kommentieren

Wenn Sie diese News-Meldung kommentieren möchten, können Sie dazu das folgende Formular verwenden. Das DFB-Redaktionsteam behält sich vor, Passagen von allgemeinem Interesse gegebenenfalls im Anhang zu dieser News-Meldung zu veröffentlichen. Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Anrede: HerrFrau
Vorname: * Nachname: *
E-Mail: * (wird nicht veröffentlicht)
Website: Ort:
 
Kommentar: *
Spam-Schutz: *

 
Anzeige: