News-Meldung

Seiteninhalt drucken

 

17.11.2012·14:51·2. Bundesliga

Kumbela lässt Braunschweig jubeln, Paderborn siegt in Aalen

Traf entscheidend für Braunschweig: Dominick Kumbela (r.)  © Bongarts/GettyImages
Traf entscheidend für Braunschweig: Dominick Kumbela (r.)

Tabellenführer Eintracht Braunschweig hat seine außergewöhnliche Serie auch am 14. Spieltag der 2. Bundesliga fortgesetzt und bleibt nach dem 3:0 (1:0) im Spitzenspiel gegen Verfolger FC Ingolstadt 04 weiterhin ungeschlagen. Die Niedersachsen bauen mit dem zehnten Saisonsieg ihren Vorsprung auf Platz vier auf nun neun Punkte aus. Derweil feierte der SC Paderborn 07 im zweiten Samstagsspiel mit dem 1:0 (0:0) beim VfR Aalen den dritten Auswärtssieg in Folge und klettert auf Rang sechs.

An der Hamburger Straße in Braunschweig trafen sich zwei Mannsachaften auf Augenhöhe. Große Torchancen blieben zunächst Mangelware. In der 38. Minute brachte dann aber Dominick Kumbela mit seinem fünften Saisontor nach einer feinen Einzelleistung auf Erfolgskurs. Sein sechster Treffer in der 75. Minute ließ die Eintracht ein zweites Mal jubeln. Zum 3:0 (81.) von Gianluca Korte gab Kumbela dann auch noch die Vorlage.

Auch in Aalen wurde es erst gegen Ende des ersten Spielabschnitts turbulent. Zunächst sah Aalens Andreas Hofmann in der 36. Minute die Gelb-Rote Karte, dann bekam der Gast aus Ostwestfalen in der Nachspielzeit (45.+2) einen Foulelfmeter zugesprochen. Christian Strohdiek scheiterte aber an VfR-Keeper Jasmin Fejzic. In der 58. Minute war es dann aber doch soweit: nach einer Ecke köpfte Manuel Gulde zum 1:0 für die Gäste ein.

[js]

Zur ersten Seite

Diesen Artikel teilen

 

Artikel kommentieren

Wenn Sie diese News-Meldung kommentieren möchten, können Sie dazu das folgende Formular verwenden. Das DFB-Redaktionsteam behält sich vor, Passagen von allgemeinem Interesse gegebenenfalls im Anhang zu dieser News-Meldung zu veröffentlichen. Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Anrede: HerrFrau
Vorname: * Nachname: *
E-Mail: * (wird nicht veröffentlicht)
Website: Ort:
 
Kommentar: *
Spam-Schutz: *

 
Anzeige: