News-Meldung

Seiteninhalt drucken

 

 

Nachrichten 1 bis 20

  • "Müssen zusehen, dass wir punkten": FCN-Torhüter Raphael Schäfer (l.)  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·08:00·Bundesliga

    Leverkusen und Schalke zu Gast bei Abstiegskandidaten

    Am heutigen Sonntag heißt es am 31. Spieltag der Bundesliga gleich zweimal Oben gegen Unten: Während Leverkusen (in Nürnberg) und Schalke (in Stuttgart) in die Champions League wollen, kämpfen ihre Kontrahenten um den Klassenverbleib.

     
  • Fürth vor Augen: der SC Paderborn  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:55·2. Bundesliga

    Duell um den Aufstieg: Paderborn erwartet Greuther Fürth

    Das Verfolgerduell zwischen dem Tabellendritten Paderborn und dem Zweiten Greuther Fürth steht heute im Mittelpunkt des 31. Spieltages der 2. Bundesliga. Außerdem erwartet Aalen Ingolstadt und Kaiserslautern empfängt den vom Abstieg bedrohten FSV Frankfurt.

     
  • Steht mit Saarbrücken unter Druck: Fuat Kilic  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:50·3. Liga

    Duell gegen Münster: Für Saarbrücken zählt nur ein Sieg

    Mit einigen Aufstellungsproblemen geht der SC Preußen Münster in sein Heimspiel am 35. Drittliga-Spieltag gegen den stark abstiegsbedrohten 1. FC Saarbrücken am heutigen Ostersonntag (ab 14 Uhr). Für den 1. FCS zählt indes nur ein Sieg.

     
  • Mit neuem Trainer in den Saisonendspurt: Jenas Keeper Tino Berbig  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:45·Regionalliga

    RL Nordost: Jenas Trainer Kurbjuweit gibt Einstand in Zwickau

    Mit einem neuen Gesicht auf der Trainerbank startet Nordost-Regionalligist Jena in den Saisonendspurt. Nach der Trennung von Zimmermann betreut der langjährige Spieler Lothar Kurbjuweit die Mannschaft erstmals im Rahmen des 25. Spieltages im Traditionsduell in Zwickau.

     
  • Mit der Bayer-Reserve gegen Uerdingen mit Neu-Trainer Tekkan: Jürgen Luginger  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:40·Regionalliga

    RL West: KFC-Interimstrainer Tekkan gibt Debüt in Leverkusen

    Seinen Einstand als Interimstrainer beim abstiegsbedrohten West-Regionalligisten KFC Uerdingen 05 gibt Ersan Tekkan am heutigen Ostersonntag (ab 14 Uhr) im rheinischen Duell bei der U 23 von Bayer 04 Leverkusen im Rahmen des 33. Spieltages.

     
  • Mit Hoffenheim gefordert: Pelle Jensen  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:35·Regionalliga

    RL Südwest: Hoffenheim peilt dritten Sieg in Folge an

    Nach zwei Siegen und 8:1 Toren unter der Regie ihres neuen Trainers Marco Wildersinn will die U 23 von 1899 Hoffenheim heute im Rahmen des 29. Spieltages der Regionalliga Südwest gegen den direkten Konkurrenten Wormatia Worms dem Klassenverbleib näher kommen.

     
  • Will seine Serie ausbauen: Bobenstetter  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:30·Regionalliga

    RL Bayern: TSV Buchbach strebt vierten Sieg in Serie an

    Bereits der vierte Sieg in Serie ist für den TSV Buchbach am heutigen Ostersonntag (ab 17 Uhr) im Verfolgerduell der Regionalliga Bayern gegen den FC Augsburg II im Rahmen des 32. Spieltages möglich.

     
  • Beim TSV Crailsheim gefordert: Spitzenreiter SC Sand mit Trainer Dieter Wendling (r.)  © Bongarts/GettyImages

    20.04.2014·07:25·2. Frauen-Bundesliga

    2. FBL: "Herkulesaufgabe" für Crailsheim gegen Sand

    Der TSV Crailsheim, der am heutigen Ostersonntag im Rahmen des 17. Spieltages (ab 14 Uhr) gegen den Tabellenführer der 2. Frauen-Bundesliga Süd SC Sand antritt, hat eine schwere Aufgabe zu lösen. TSV-Trainer Christian Isert sieht einer "Herkulesaufgabe" entgegen.

     
  • Kein Durchkommen: André Schürrle läuft sich gegen Sunderland fest  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·20:35·Internationaler Fußball

    Chelsea patzt gegen Schlusslicht Sunderland

    Der FC Chelsea hat im Titelrennen der Premier League einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft um André Schürrle unterliegt AFC Sunderland mit 1:2. Shkodran Mustafi verliert mit Sampdoria Genua am 34. Spieltag der Serie A 1:2 (0:1) beim Tabellenletzten Catania Calcio.

     
  • Unterschiedliche Gefühlswelten: Jubel beim VfL Wolfsburg, Ernüchterung beim HSV  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·20:20·Bundesliga

    Wolfsburg behält die Champions League im Blick

    Dortmund qualifiziert sich durch ein 4:2 gegen Mainz für die Champions League. Braunschweig unterliegt 0:2 gegen München. Freiburg gelingt ein 4:2 gegen Gladbach. 0:0 zwischen Augsburg und Hertha, Bremen gewinnt 3:1 gegen Hoffenheim, Wolfsburg am Abend 3:1 beim HSV.

     
  • Nationalspielerinnen unter sich: Verena Faißt (l.) und Potsdams Pauline Bremer  © Jan Kuppert

    19.04.2014·17:10·Champions League der Frauen

    Kampf ums Finale bleibt nach torlosem Remis spannend

    Triple-Gewinner Wolfsburg darf weiter von der Titelverteidigung in der Champions League träumen. Die Niedersachsen kamen im Halbfinal-Hinspiel bei Vizemeister Turbine Potsdam zwar nur zu einem 0:0, haben damit aber eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel.

     
  • Zwei Tore in Eichede: Bremens Kobylanski  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·17:05·Regionalliga

    RL Nord: Bremen erhöht die Spannung - 3:0 in Eichede

    Werder Bremen II hat sich in der Regionalliga Nord endgültig an die Fersen des Spitzenreiters Wolfsburg II geheftet. Nach dem 3:0in Eichede in einer Nachholpartie vom 20. Spieltag ist die Mannschaft von Werder-Trainer Viktor Skripnik nur noch einen Punkt von den "Wölfen" entfernt.

     
  • Dreierpack für Turbine: Aline Reinkober  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·17:00·Juniorinnen-Bundesliga

    B-Juniorinnen: Turbine Potsdam bleibt auf Titelkurs

    Die U 17 des 1. FFC Turbine Potsdam bleibt in der Staffel Nord/Nordost der B-Juniorinnen-Bundesliga auf Meisterschaftskurs. Die Mannschaft von Trainer Sven Weigang fährt in einer vorgezogenen Partie vom 14. Spieltag einen 4:0-Auswärtssieg beim 1. FC Union Berlin ein.

     
  • Torschütze für Fortuna: Kraus (l.)  © mspw

    19.04.2014·16:55·Regionalliga

    RL West: Fortuna Köln und Sportfreunde Lotte stolpern im Gleichschritt

    Die Aufstiegsaspiranten Fortuna Köln und Lotte sind am 33. Spieltag in der Regionalliga West ins Straucheln geraten. Tabellenführer Köln muss sich bei Bochum II mit einem 1:1 zufrieden geben, der Titelverteidiger aus Lotte kommt gegen Lippstadt nicht über ein 2:2 hinaus.

     
  • Niederlage gegen Halberstadt: der ZFC Meuselwitz  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·16:50·Regionalliga

    RL Nordost: Erster Sieg für Halberstadt unter Hollerieth

    Germania Halberstadt fährt am 25. Spieltag in der Regionalliga Nordost den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Achim Hollerieth ein. Dank eines 4:0 (2:0)-Auswärtserfolgs beim ZFC Meuselwitz verhindert die Germania außerdem, vor dem Saisonendspurt in akute Abstiegsgefahr zu geraten.

     
  • Vier Punkte auf Rang drei: die Mainzer Reserve von Coach Martin Schmidt  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·16:25·Regionalliga

    RL Südwest: Mainzer Reserve baut Polster vor Freiburg auf

    Im Rennen um den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest hat sich die U 23 des FSV Mainz 05 am 29. Spieltag leicht vom SC Freiburg II abgesetzt. Beim 2:0 (0:0) gegen Neuling SpVgg Neckarelz sichert sich die Mannschaft in der Schlussphase einen wichtigen Dreier.

     
  • Christoph Schmitt trifft: Heimstetten siegt im sechsten Anlauf  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·16:20·Regionalliga

    RL Bayern: Heimstetten hält den Anschluss

    Der SV Heimstetten hält den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze in der Regionalliga Bayern. Am 24. Spieltag gewinnt der SVH 4:2 (3:0) bei der Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth. Es ist der erste Dreier nach fünf vergeblichen Anläufen.

     
  • Axel Bosse: "Vielleicht mach ich es doch noch."  © Nina Stiller

    19.04.2014·16:15·Fans

    Axel Bosse: "Ich hatte Kicker-Matte und sah aus wie Pierre Littbarski"

    Bosse gibt selbst während der WM einige Konzerte. Und das als absoluter Fußball-Fan. Eintracht Braunschweig ist sein Klub. Im fanclub.dfb.de-Interview spricht Bosse über "Litti", Nadine Angerer, Musik-Festivals während der WM und Sky Go.

     
  • Grenzenloser Jubel: beim 1. FC Heidenheim  © Bongarts/GettyImages

    19.04.2014·15:56·3. Liga

    1. FC Heidenheim schafft den Aufstieg

    Der 1. FC Heidenheim hat es geschafft: Drei Spieltage vor dem Ende der Drittligasaison steht das Team von Trainer Schmidt als Aufsteiger in die 2. Liga fest. Dem FCH genügt dafür in Elversberg ein 1:1, denn im Topspiel siegt der Tabellenzweite Leipzig gegen den Dritten Darmstadt 1:0.

     
  • Kein Sieger im direkten Duell: Duisburg und Freiburg spielen 1:1  © Kuppert

    19.04.2014·15:50·Frauen-Bundesliga

    Duisburg und Freiburg trennen sich unentschieden

    Der MSV Duisburg und der SC Freiburg bleiben auch nach dem direkten Duell am 16. Spieltag der Frauen-Bundesliga punktgleich. Die Tabellennachbarn trennen sich im PCC-Stadion zu Duisburg 1:1 (1:0).

     

Nachrichten 1 bis 20

Alle News als RSS-Feed abonnieren

Anzeige: