News-Meldung

Seiteninhalt drucken

 

 

Nachrichten 1 bis 20

  • Lässt mit seinem Wechsel zum FSV Wacker Nordhausen aufhorchen: Pfingsten-Reddig  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·12:50·Regionalliga

    RL Nordost: Nordhausen setzt auf Rekordmann Pfingsten-Reddig

    Besonders ein Transfer des FSV Wacker Nordhausen ließ vor dem Saisonbeginn in der Regionalliga Nordost aufhorchen. Denn mit Nils Pfingsten-Reddig verpflichteten die Thüringer den ehemaligen Kapitän von Rot-Weiß Erfurt. Die DFB.de-Wechselübersicht.

     
  • Alles begann im Amateurverein: Die deutsche U 19 bei der EM in Ungarn.  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·12:30·U 19-Junioren

    Aus Amateurvereinen ins EM-Finale

    Am Donnerstag fiebert ganz Deutschland mit. Wenn die U 19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes ab 19 Uhr in Budapest im EM-Finale gegen Portugal stehen, drücken ihnen ganz besonders die kleinen Vereine die Daumen.

     
  • Der Beste des ersten Spieltags: Luca Dürholtz  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·12:15·3. Liga

    Dresdens Dürholtz zum "Spieler des Spieltags" gewählt

    Luca Dürholtz spielt sich als Antreiber und Torschütze von Dynamo Dresden am ersten Spieltag der 3. Liga in die Herzen der Fans, der 20 Jahre alte Zugang aus der U 23 von Bayer Leverkusen ist der erste Spieler des Spieltags in der Saison 2014/2015.

     
  • Sommertagung in der DFB-Zentrale: Sicherheits- und Fanbeauftragte der 3. Liga  © DFB

    30.07.2014·10:35·3. Liga

    Präventionstag für Sicherheits- und Fanbeauftragte der 3. Liga

    Das Aufgebot der Sicherheits- und Fanbeauftragten der 3. Liga steht fest. Bei der diesjährigen Sommertagung in der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main haben sich die Mitspieler für Prävention & Sicherheit der Saison 2014/15 kennengelernt.

     
  • Essens Ehrenmitglied Willi Lippens: "Das Potenzial für den Aufstieg ist da"  © mspw

    30.07.2014·10:30·Regionalliga

    Willi "Ente" Lippens: "RWE gehört mindestens in die 3. Liga"

    Im DFB.de-Interview spricht Klublegende Willi Lippens über seine Liebe zu Rot-Weiss Essen und die Aufstiegschancen des Klubs in der Regionalliga West. Außerdem verrät er, wie der Wind stehen muss, damit er zu Hause in seinem Garten den Torjubel der Fans von der Hafenstraße hören kann.

     
  • Favoriten in der Nordost-Staffel: Jenas Kurbjuweit (l.) und Magdeburgs Härtel  © imago

    30.07.2014·10:15·Regionalliga

    RL Nordost: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Magdeburg und Jena erwartet

    Es geht wieder los! Am Freitag startet auch die Regionalliga Nordost in die neue Saison 2014/2015. Wenn es nach den Meinungen der 16 Trainer geht, dann wird es wohl ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem FC Carl Zeiss Jena um die Meisterschaft.

     
  • "Zwei Köpfe kleiner als die anderen Buben": Helmut Albat über den jungen Mario Götze  © DFB

    30.07.2014·10:00·Amateurfußball

    Wiegen der Weltmeister: "Ich konnte gar nicht jubeln"

    Nein, das Fußballspielen habe er Mario Götze nicht beigebracht, das konnte der Nationalspieler bereits im Alter von vier Jahren. "Zwei Köpfe kleiner als die anderen Buben" sei er damals gewesen, "der Götze Mario", erinnert sich Helmut Albat vom SC Ronsberg im Ostallgäu.

     
  • Titel im letzten Spiel verloren: Laudehr (l.) nach dem ersten Gegentor des VfL  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·09:45·Frauen-Bundesliga

    Simone Laudehr und das letzte Mosaiksteinchen

    Es war nur ein einziger Schritt, der Simone Laudehr gefehlt hat, um sich ihren großen Traum zu erfüllen. Die Mittelfeldspielerin des 1. FFC Frankfurt hat fast alles gewonnen, was man im Frauenfußball gewinnen kann. Nur die Deutsche Meisterschaft fehlt noch in der Sammlung.

     
  • "Als Aufsteiger ist ein solcher Start optimal": Torwarttrainer Georg Koch  © imago

    30.07.2014·09:30·3. Liga

    Georg Koch: Zusammenhalt bei der SGS ist beeindruckend

    Er zählt zu den prominentesten Neuverpflichtungen in der 3. Liga: Ex-Torhüter Georg Koch ist seit wenigen Wochen Torwarttrainer beim Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach. Im aktuellen DFB.de-Interview der Woche spricht Georg Koch unter anderem über den Saisonstart.

     
  • Erstaunlicher Weg nach oben: Klinsmann  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·08:45·DFB-Allgemein

    Vom Bäcker-Lehrling zum Weltmeister: Klinsmann wird 50

    Der junge Kerl, aus dem einmal ein Weltmeister werden sollte, wollte schon vor seinem allerersten Fußballspiel alles richtig machen. Wenn Jürgen Klinsmann zurückschaut auf sein Leben, hat er allen Grund zufrieden zu sein. Heute feiert er seinen 50. Geburtstag.

     
  • Führt DFB-Delegation an: Wolfgang Niersbach  © Bongarts/GettyImages

    30.07.2014·08:00·U 19-Junioren

    DFB-Delegation reist zum Finale der U 19-EM nach Ungarn

    Die U 19-Junioren des DFB dürfen sich über prominente Unterstützung freuen. Eine hochrangige Delegation, angeführt von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Generalsekretär Helmut Sandrock und dem neuen Sportdirektor, Hansi Flick, reist am Donnerstag nach Budapest.

     
  • Trifft gegen den TSV Buchbach doppelt: Würzburgs Marco Haller  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·21:25·Regionalliga

    RL Bayern: Spitzenreiter Würzburg baut Vorsprung aus

    Tabellenführer Würzburger Kickers bleibt in der Regionalliga Bayern auf Erfolgskurs. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach setzt sich in einer vorgezogenen Begegnung vom 7. Spieltag gegen den TSV Buchbach 5:0 (3:0) durch.

     
  • Comeback nach fast fünf Monaten: Fuchs  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·21:10·Bundesliga

    Siege für Schalke, Hannover und Hoffenheim, Stuttgart verliert

    Drei Siege, eine Niederlage. In der Vorbereitung auf die kommende Saison fahren der FC Schalke 04, Hannover 96 und die TSG 1899 Hoffenheim Testspielsiege ein. Der VfB Stuttgart kassiert seine erste Niederlage der Vorbereitung.

     
  • 4:0 zum Auftakt: Hessen an der Spitze  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·20:55·Länderpokal

    U 14-Sichtungsturnier: Hessen setzt sich an die Spitze

    Die Auswahl aus Hessen setzt sich am ersten Tag des U 14-Sichtungsturniers in Bad Blankenburg mit einem 4:0 gegen Südwest an die Spitze der Tabelle. Den zweiten Rang belegt Baden dank eines 3:0 gegen Bremen. Dritter ist Thüringen nach einem 4:2-Auftaktsieg.

     
  • Sieben Freudengesten: Joachim Löw  © AFP

    29.07.2014·18:30·FIFA WM

    Joachim Löw und die sieben Tore von Belo Horizonte

    Sieben Spiele zum Glück. Es begann in Salvador mit einem Traum, es endete in Rio mit dem Weltmeistertitel. DFB.de lässt die sieben deutschen Spiele der WM noch einmal Revue passieren. Heute: Bundestrainer Joachim Löw und die sieben Tore von Belo Horizonte.

     
  • Der Startschuss für das neue FUSSBALL.DE fiel an der "Mediatheke"  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·16:30·Amateurfußball

    Offizieller Startschuss für FUSSBALL.DE an der Mediatheke

    Der Startschuss ist gefallen, das neue FUSSBALL.DE ist online. "Jetzt gibt es eine digitale Welt für den deutschen Amateurfußball." Festgestellt von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. In der „Mediatheke“, dem 1. Onlinetalk auf FUSSBALL.DE.

     
  • Kevin Akpoguma: "Alles geben, um den Pokal nach Hause zu holen"  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·15:30·U 19-Junioren

    U 19-Nationalspieler Kevin Akpoguma: "Die Mannschaft ist jetzt einfach dran"

    Es war eine beeindruckende Leistung. Die U 19-Nationalmannschaft hat gerade Österreich mit 4:0 besiegt. Die Spieler fallen ihrem Trainer Marcus Sorg und ihren Betreuern in die Arme. Sie stehen im Finale der Europameisterschaft. Jetzt wollen Kevin Akpoguma und Co. den Titel.

     
  • Geht künftig für die Eintracht auf Torejagd: Valdez (l.) mit Sportdirektor Hübner  © imago

    29.07.2014·14:45·Bundesliga

    Bundesliga-Splitter: Frankfurt holt Valdez

    In wenigen Wochen startet die Bundesliga in ihre 52. Spielzeit. Mitten in der Vorbereitung ist Eintracht Frankfurt auf dem Transfermarkt noch einmal tätig geworden und verstärkt sich mit einem alten Bekannten - das und mehr in den Bundesligasplittern.

     
  • Objekt der Begierde: die Zweitliga-"Felge"  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·14:30·2. Bundesliga

    2. Liga in den Startlöchern - Trainer setzen auf Nürnberg und Braunschweig

    Wenn es nach den Zweitliga-Trainern geht, ist die nächste Bestmarke des 1. FC Nürnberg nur Formsache. Gleich 14 Trainer zählen die Franken zum Favoritenkreis - erstmals würde ein Klub zum achten Mal den Sprung in die Bundesliga schaffen.

     
  • In Aktion: Ailton trainiert bei Werder mit  © Bongarts/GettyImages

    29.07.2014·13:40·Regionalliga

    Ailton: Werder-Trainer Skripnik macht "Kugelblitz" fit

    Große Namen, Tradition und Titel: Unter den insgesamt 88 Mannschaften in den fünf Regionalliga-Staffeln befinden sich gleich acht frühere Bundesliga-Klubs sowie zahlreiche ehemalige Zweitligisten. Informationen aus den vierten Ligen - immer dienstags auf DFB.de.

     

Nachrichten 1 bis 20

Alle News als RSS-Feed abonnieren

Anzeige: