News-Meldung

Seiteninhalt drucken

 

 

Nachrichten 1 bis 20

  • Live und hautnah erleben: die DFB-Frauen  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·13:45·Frauen-Nationalmannschaft

    Öffentliches Training der DFB-Frauen in Osnabrück

    Fans können sich auch vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei in Osnabrück auf ein öffentliches Training der DFB-Frauen freuen. Die Abschlusseinheit der Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid ist in der osnatel-Arena am 7. Mai (ab 17 Uhr) live und kostenfrei zu sehen.

     
  • Das Tor, das keins war: Helmer 1994  © imago

    23.04.2014·12:45·Kolumne

    Wochenschau: Helmers "Phantomtor" wird 20

    Was passierte im deutschen Fußball vor fünf Jahren? Vor 25, 50 oder 100 Jahren? Autor Udo Muras hat in den Archiven gesucht und blickt auf die wichtigsten Jahrestage zurück. Die DFB-Wochenschau - immer mittwochs auf DFB.de.

     
  • Für starke Leistung belohnt: Bajic vom MSV  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·12:05·3. Liga

    Duisburgs Bajic ist "Spieler des 35. Spieltages"

    Branimir Bajic ist Kapitän des MSV Duisburg. Der 34-jährige Bosnier geht voran - so auch am Wochenende beim 1:0 gegen den Konkurrenten VfL Osnabrück. Bajic köpft das Siegtor und wird von den Usern von DFB.de zum Spieler des 35. Spieltages gewählt.

     
  • Bergner (l.): "Freuen uns über Nominierung"  © imago

    23.04.2014·12:00·Junioren-Bundesliga

    "Jugendmannschaft 2014": Dynamo Dresden nominiert

    Eine große Auszeichnung winkt der U 19 von Dynamo Dresden. Die Sachsen sind vom Sportbund Dresden für die Wahl zur "Jugendmannschaft 2014" nominiert worden. Das und mehr in den DFB.de-Splittern aus den Junioren-Bundesligen.

     
  • Schürrle (r.): "Wir können es schaffen"  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·11:30·Champions League

    Schürrle: "Würde mich über Finale gegen Bayern freuen"

    17 Minuten im Halbfinalhinspiel gegen bei Atlético Madrid - nach dem 0:0 darf André Schürrle vom Endspiel in der Champions League träumen. Im Interview spricht der Nationalspieler über die Ausgangslage, Taktik und den möglichen Finalgegner.

     
  • Vorbild als Verteidiger: Roberto Carlos  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·11:15·FIFA WM

    Roberto Carlos: "Lahm spielt auf höchstem Niveau"

    Roberto Carlos ist ein Fan von Philipp Lahm. "Er spielt seit Jahren auf höchstem Niveau", sagt der 41 Jahre alte brasilianische Weltmeister von 2002 in der Sportbild über den Kapitän der Nationalmannschaft und des FC Bayern. Auch deshalb zähle Deutschland zu "den WM-Topfavoriten".

     
  • Rot und Sperre: Niko Bungert aus Mainz  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·10:55·DFB-Sportgerichtsbarkeit

    Ein Spiel Sperre für Bungert von Mainz 05

    Das DFB-Sportgerichtbelegt Niko Bungert vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der Lizenzligen.

     
  • Radeln auf der Transamazonica: Brümmer  © privat

    23.04.2014·10:30·FIFA WM

    Weltenbummler Brümmer: "Du darfst Brasilien nicht bekämpfen"

    Unbekanntes Brasilien? Nicht für den Thüringer Axel Brümmer DFB.de hat mit dem 48-Jährigen Weltenbummler und Fußballfan geplaudert, über die Lust am Leben, Freeclimbing am Zuckerhut und den souveränen Umgang mit Widrigkeiten - gerade im WM-Land Brasilien.

     
  • Losfee in Rostock: Boxweltmeister Brähmer  © imago

    23.04.2014·10:15·3. Liga

    Boxweltmeister Brähmer lost Aufstiegsspiele aus

    Am Samstag (ab 14 Uhr, live im MDR) werden in der Halbzeitpause des Drittligaspiels zwischen Hansa Rostock und RB Leipzig die Aufstiegsspiele zur 3. Liga ausgelost. "Losfee" ist Jürgen Brähmer, Boxweltmeister im Halbschwergewicht.

     
  • Verlässt Regensburg: Thomas Stratos (l.)  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·10:05·3. Liga

    Regensburg und Cheftrainer Stratos gehen getrennte Wege

    Drittligist Regensburg wird den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Thomas Stratos nicht verlängern. Der 47 Jahre alte Ex-Profi hat den Zweitligaabsteiger zu Beginn der Spielzeit übernommen.

     
  • Nicht mehr Trainer beim Club: Verbeek  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·09:50·Bundesliga

    Nürnberg beurlaubt Trainer Verbeek

    Drei Spieltage vor dem Saisonende hat sich Bundesligist 1. FC Nürnberg von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Mit 26 Punkten belegen die Franken zurzeit den vorletzten Tabellenplatz. Als neues Trainergespann fungieren bis zum Saisonende Roger Prinzen und Marek Mintal.

     
  • "Im richtigen Moment steigern": die Bayern um Schweinsteiger (2.v.l.) und Robben  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·08:00·Champions League

    Bayern bei Real: "Wir brauchen eine überragende Leistung"

    Seit der Auslosung fiebert der FC Bayern dem Halbfinale gegen Real Madrid entgegen - heute (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und auf Sky) ist es für die Münchner soweit. Kapitän Lahm fordert "Leidenschaft und Herz, beides müssen wir zeigen."

     
  • Mit Real gegen Ex-Klub: Breitner (r.) 1976  © imago

    23.04.2014·07:55·Champions League

    Wie der FC Bayern für Real zur "Bestia Negra" wurde

    Gegen keinen Klub hat der FC Bayern München mehr Europapokalspiele bestritten als gegen Real Madrid - 22 sind es bislang. Vor Nummer 23, dem Halbfinalhinspiel heute (ab 20.45 Uhr, live im ZDF und bei Sky), blättert DFB.de in der Chronik eines Klassikers.

     
  • Schon fünf Tore für die U 15: Janina Minge  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·07:45·U 15-Juniorinnen

    Mit Minge gegen die Niederlande

    Erster Aufgalopp 2014: Die deutsche U 15-Juniorinnen-Nationalmannschaft trifft heute im niederländischen Rijssen auf die Oranje-Auswahl der Gastgeberinnen. Die treffsichere Stürmerin Janina Minge steht im 18-köpfigen Kader von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann.

     
  • Seit drei Partien ungeschlagen: der HSV  © Bongarts/GettyImages

    23.04.2014·07:40·Junioren-Bundesliga

    B-Junioren: Hamburger SV kann Serie ausbauen

    Seine aktuelle Serie will der Hamburger SV in einer vorgezogenen Begegnung vom 24. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga Staffel Nord/Nordost ausbauen. Nach drei Partien ohne Niederlage (fünf Punkte) bekommen es die "Rothosen" heute mit Hannover 96 zu tun.

     
  • Spiel ohne große Höhepunkte: Chelsea erkämpft sich Remis in Madrid  © Bongarts/GettyImages

    22.04.2014·22:43·Champions League

    Chelsea verschafft sich gute Ausgangsposition

    Der FC Chelsea hat gute Chancen, zum 3. Mal ins Finale der Champions League einzuziehen. Im Halbfinal-Hinspiel erreicht der viermalige englische Meister mit Nationalspieler André Schürrle ein 0:0 bei Atlético Madrid und hat damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in London.

     
  • Drittes Spiel ohne Niederlage: Nürnbergs Reserve und Coach Prinzen  © Bongarts/GettyImages

    22.04.2014·20:45·Regionalliga

    RL Bayern: Nürnberger U 23 bleibt in der Erfolgsspur

    Die U 23 des 1. FC Nürnberg bleibt in der Regionalliga Bayern in der Erfolgsspur. Die Mannschaft von Trainer Roger Prinzen kam am 32. Spieltag zu ein ungefährdetes 4:0 gegen die Würzburger Kickers und blieb damit auch im dritten Spiel in Serie ungeschlagen.

     
  • Schwer am Knie verletzt: Sarah Romert  © Bongarts/GettyImages

    22.04.2014·15:45·Frauen-Bundesliga

    Bayern-Fußballerin Romert fällt lange aus

    Bayern München müssen ein knappes Jahr auf Juniorennationalspielerin Sarah Romert verzichten. Die 19 Jahre alte Mittelfeldspielerin des Tabellenvierten erleidet einen Kreuzbandriss sowie einen Einriss der beiden Menisken und einen Innenbandriss im Knie.

     
  • Ein Spiel gesperrt: Jonas Acquistapace  © Bongarts/GettyImages

    22.04.2014·14:40·DFB-Sportgerichtsbarkeit

    Ein Spiel Sperre für Bochums Acquistapace

    Das DFB-Sportgericht belegt Jonas Acquistapace vom Zweitligisten VfL Bochum im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der Lizenzligen.

     
  • Zwei Spiele gesperrt: Danilo Soares  © Bongarts/GettyImages

    22.04.2014·14:35·DFB-Sportgerichtsbarkeit

    Zwei Spiele Sperre für Ingolstadts Soares

    Das DFB-Sportgericht belegt Danilo Soares vom FC Ingolstadt wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen.

     

Nachrichten 1 bis 20

Alle News als RSS-Feed abonnieren

Anzeige: