Südafrika

Seiteninhalt drucken

 

Vorbildliches Miteinander



Überschäumender Enthusiasmus: Südafrikas Fans

Bei der Weltmeisterschaft 2010 hat Südafrika bewiesen, dass das Land in der Lage ist, ein rauschendes Fußballfest hervorragend zu organisieren. Fans und Mannschaften aus aller Welt werden die Tage im Sommer 2010 für immer in guter Erinnerung behalten. Alles hat gepasst, die Organisation war erstklassig, die Stimmung gelöst, das Miteinander vorbildlich. Für die Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und den Südafrikanischen Fußball-Verband (SAFA) gilt nichts anderes. Deswegen haben die Verbände im November 2010 ein “Memorandum of Understanding“ unterzeichnet und ihre Absicht erklärt, die Zusammenarbeit zu intensivieren. Daher wird der DFB dem Südafrikanischen Verband künftig bei der Ausbildung von Trainern, der Talentsichtung und Förderung sowie der Förderung des Frauenfußballs behilflich sein. Das “Memorandum of Understanding“ hat eine Laufzeit von zwei Jahren und kann in gegenseitigem Einvernehmen um weitere zwei Jahre verlängert werden.

Anzeige: