Sportschule Oberhaching

Seiteninhalt drucken

 

Die Sportschule Oberhaching ist ein gemeinsames Projekt des Bayerischen Fußball-Verbandes und des Bayerischen Landes-Sportverbandes. Die im Jahr 1994 eröffnete Anlage liegt zwölf Kilometer südlich von München und erstreckt sich über eine Fläche von 220.000 Quadratmeter. Die Sportschule Oberhaching ordnet sich durch ihre nur zweigeschossigen Bauten angenehm in die ländliche Umgebung ein. Die großzügige Eingangshalle im Hauptgebäude stellt das Zentrum der Schule dar, an welches sich die einzelnen Funktionsbereiche sternförmig angliedern.

Kontakt:
Sportschule Oberhaching
Im Loh 2
82041 Oberhaching
Telefon: (0 89) 61384-0
Telefax: (0 89) 61384-111
Internet: www.sportschule-oberhaching.de
E-Mail: info@sportschule-oberhaching.de
Leiter der Sportschule:
Hermann Brunner

Die Sportschulen im DFB-TV Check

    
Kapazität der Sportschule:
Das Gästehaus der Sportschule verfügt über 254 Betten und ist überwiegend in einen Lehrgangs- und einen kleineren Gästebereich aufgeteilt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Terrasse/Balkon ausgestattet und verfügen über einen WLAN-Internetzugang. Im abgetrennten Gästebereich im 1. Stock sind 15 Doppelzimmer und 10 Einzelzimmer vorhanden. Alle Einzelzimmer und der gesamte Gästebereich sind mit Fernseher ausgestattet. Im Lehrgangsbereich befinden sich 91 Doppelzimmer, 20 Einzelzimmer und 4 Dreibettzimmer (behindertenfreundlich). Mit dem Aufzug im Foyer gelangen Sie bequem in alle Etagen des Hauses.

Das Schwimmbad, Sauna sowie der Tischtennisraum und der Kraftraum stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung, Solarium gegen Gebühr.

Sportangebot:
Die Sportschule Oberhaching ist eine modernes Trainingszentrum mit einer erstklassigen Ausstattung. Die Anlage verfügt über einen Kunstrasenplatz (70 mal 105 Meter) mit Flutlichtanlage, zwei Turnierrasenplätze (70 mal 105 Meter), zwei Rasenplätze (65 mal 105 Meter) und zwei Kleinspielfelder mit Kunststoffbelag (28 mal 44 Meter). Des Weiteren bietet die Sportschule zwei Beachvolleyballfelder (alternativ als Beachsoccerfeld), eine Werfer- und Faustballwiese und eine 400-Tartanlaufbahn. Des Weiteren stehen eine Sporthalle (60 mal 40 Meter) sowie eine Dreifachhalle zur Verfügung - ebenso wie ein Spiegelsaal mit Konzertflügel (Gymnastik, Tanz), eine Schwimmhalle (10 mal 25 Meter), ein Krafttrainingsraum, ein Tischtennisraum (drei Platten), zwei Squash-Courts, sechs Kegelbahnen und eine Sauna sowie ein Solarium. Die Sportschule hat zudem einen Billardraum im Angebot.
fileadmin/Image_Archive/dfb-info/sportschulen_392.
Tagungszentrum
Die Sportschule Oberhaching verfügt über helle, mit moderner Technik ausgestattete Seminar- und Tagungsräume. Die Raumhöhe in allen Seminar- und Gruppenräumen beträgt 2,60 Meter. Die Räume sind alle mit WLAN, DVD-Player, Videorecorder, Fernseher, Overhead-Projector, Whiteboardtafel und Flipchart ausgestattet. Weiterhin stehen Beamer (gegen Leihgebühr), Pinnwände oder Rednerpulte auf Anfrage zur Verfügung. Die Sportschule bietet als Tagungs- und Schulungsräume einen Hörsaal bis zu 133 Personen, einen Spiegelsaal bis 60 Personen, einen Seminarraum bis 25 Personen, zwei Seminarräume bis 30 Personen, zwei Seminarräume bis 40 Personen und drei Gruppenräume bis 18 Personen an. Des Weiteren ist ein Sitzungszimmer für bis zu 12 Personen vorhanden.

Anfahrt zur Sportschule:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Richtung München Hauptbahnhof beziehungsweise München Ostbahnhof:
Vom Hauptbahnhof beziehungsweise Ostbahnhof mit S-Bahn Linie S5 Richtung Deisenhofen oder Holzkirchen. Fahrtzeit circa 30 Minuten, Haltestelle: Furth.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Richtung Flughafen München:
Vom Flughafen München mit S-Bahn Linie S5 Richtung Nannhofen. In circa 30 Minuten erreichen Sie die Haltestelle Ostbahnhof, dort steigen Sie um in die S-Bahn Linie S5 Richtung Deisenhofen oder Holzkirchen. Fahrzeit etwa 30 Minuten, Haltestelle: Furth

Anreise mit PKW oder Bus

Autobahn Nürnberg-München: Zuerst Richtung Salzburg, dann auf die A99 Richtung München-Giesing/Garmisch und weiter auf der A995/E54 bis Ausfahrt Oberhaching. Folgen Sie der Ausschilderung zur Sportschule Oberhaching.
Autobahn Stuttgart-München: Auf dem Mittleren Ring Richtung Salzburg A995/E54 bis Ausfahrt Oberhaching. Folgen Sie der Ausschilderung zur Sportschule Oberhaching.
Autobahn Garmisch/Lindau-München: Auf dem Mittleren Ring Richtung Salzburg A995/E54 bis Ausfahrt Oberhaching. Folgen Sie der Ausschilderung zur Sportschule Oberhaching.
fileadmin/Image_Archive/dfb-info/sportschulen_392.
Anzeige: