Marco Reus

Spielerprofil


Name: Marco Reus
Geburtstag: 31.05.1989
Nation:
Größe: 1,80 m
Gewicht: 67 kg
Deutschlands Fußballer des Jahres: 2011/2012
Anzahl der
Länderspiele:
29
16 gewonnen
6 unentschieden
7 verloren

Leistungsdaten

Saison Spiele
Gesamt 29 9 3 0 0
2015/2016, Länderspiel 2 0 0 0 0
2014/2015, Länderspiel 2 1 0 0 0
2014/2015, EM-Qualifikation 4 1 0 0 0
2013/2014, Länderspiel 5 0 0 0 0
2012/2013, WM-Qualifikation (Europa) 6 5 3 0 0
2012/2013, Länderspiel 2 0 0 0 0
2012 in Polen/Ukraine, Europameisterschaft 2 1 0 0 0
2011/2012, Länderspiel 4 1 0 0 0
2010/2011, EM-Qualifikation 2 0 0 0 0

Biografie Marco Reus

Marco Reus wird am 31. Mai 1989 in Dortmund geboren. Mit dem Fußball beginnt er in seiner Heimatstadt: beim Post SV, dann bei Borussia Dortmund. Bis zur U 19 bleibt Reus beim BVB.

Den Sprung in den Seniorenbereich schafft er schließlich bei Rot Weiss Ahlen.

In der Saison 2007/2008 debütiert der schnelle Offensivspieler in der ersten Mannschaft, die zu der Zeit in der Regionalliga spielt, und steigt mit den Westfalen in die 2. Liga auf. Dort setzt sich Reus endgültig durch. Er spielt sich in die erste Elf und gerät ins Blickfeld der Bundesligisten. Borussia Mönchengladbach hat die besten Argumente und verpflichtet den Mittelfeldspieler im Sommer 2009. Kurz darauf debütiert er beim 1:3 gegen die Türkei in der U 21-Nationalmannschaft.

Reus wird zu einem der Senkrechtstarter der Liga und trifft gleich in seiner ersten Saison konstant. Besonders bemerkenswert ist sein erstes Bundesligator Ende August 2009 gegen Mainz 05, als er nach einem Solo über den halben Platz den Ball ins Tor schiebt. „Rolls Reus“ nennt ihn der Boulevard danach.

Sein Aufstieg geht steil weiter. Joachim Löw nominiert ihn für die Nationalmannschaft, nach einigen verletzungsbedingten Absagen gibt Reus am 7. Oktober 2011 in der EM-Qualifikation gegen die Türkei sein Länderspieldebüt. Nach der Saison 2011/2012 wird Reus zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. Nach der EM in Polen und der Ukraine wechselt er von der einen zur anderen Borussia und ist nun wieder Spieler des BVB.