Profilbild von Marc-André ter Stegen Marc-André ter Stegen

Spielerprofil


Name: Marc-André ter Stegen
Geburtstag: 30.04.1992
Nation:
Größe: 1,89 m
Gewicht: 85 kg
Anzahl der
Länderspiele:
6
1 gewonnen
1 unentschieden
4 verloren

Leistungsdaten

Saison Spiele
Gesamt 6 0 0 0 0
2015/2016, Länderspiel 2 0 0 0 0
2013/2014, Länderspiel 1 0 0 0 0
2012/2013, Länderspiel 2 0 0 0 0
2011/2012, Länderspiel 1 0 0 0 0

Biografie Marc-Andre ter Stegen

imago/Team 2

Marc-André ter Stegen wird am 30. April 1992 in Mönchengladbach geboren. Mit vier Jahren tritt er Borussia Mönchengladbach bei und durchläuft bei den „Fohlen“ die komplette Jugendabteilung. 2009 erhält er einen Profivertrag und gehört dem Profikader der Borussia an. Sein Bundesliga-Debüt feierte Marc-André am 10. April 2011 gegen den 1. FC Köln.

Zur Saison 2014/2015 wechselt er nach Spanien zum großen FC Barcelona. Gleich in seiner ersten Spielzeit gewinnt er mit Barca die Champions League.

Seine größten Erfolge hatte er zuvor für den DFB gefeiert. Mit der U 17-Nationalmannschaft gewinnt ter Stegen 2009 die Europameisterschaft im eigenen Land. Im Endspiel siegt das DFB-Team gegen die Niederlande mit 2:1. Insgesamt absolviert ter Stegen 39 Junioren-Länderspiele. Am 29. Februar 2012 debütiert er in der deutschen U 21. In Halle an der Saale setzt sich die DFB-Auswahl mit 1:0 gegen Griechenland durch.

2009 wird ter Stegen mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze als einer der U 17-Spieler des Jahres ausgezeichnet. 2011 erhält er diese Medaille in der Altersklasse U 19 in Gold.

Sein Debüt im A-Team feiert er am 26. Mai 2012 beim Länderspiel in der Schweiz.